Für Sie recherchiert:
Die besten Fotovoting-Sites 2017

Fotovoting-Portale funktionieren nach einem simplen Prinzip:

  • Leute/Singles stellen Fotos von sich ins Web.
  • Die Fotos werden den Besuchern in zufälliger Reihenfolge angezeigt.
  • Die Besucher fällen dann ein Attraktivitätsurteil (Skala von 1-10 oder im "Foto-Duell"). Unser Test-Single wurde in 1 Woche 500x bewertet!

P.S.: Grosse Fotovotings "made in Switzerland" gibt es leider nicht. Wir empfehlen normale Singlebörsen mit Fotovoting-Zusatzfunktion. Da ist deutlich mehr los - siehe unten!

Der Testsieger "Fotovoting-Sites für Schweizer":

Stand: Januar 2017

Gesamteindruck:

Beschreibung:

Unser Testsieger HOT or NOT ist mit mehreren Millionen Fotovotings pro Monat ganz klar die Nummer 1.

Abgesehen vom Fotovoting stehen Singles eine ganze Reihe toller Funktionen zur Verfügung, die die Partnersuche und das Flirten per Mail / Chat erleichtern.

Dazu gehören z.B. die Toplisten aus Ihrer Region oder das gegenseitige Vorstellen, nachdem Sie einem Single eine hohe Note gegeben haben.

Für die Registration zum Voting müssen Sie Ihre Schweizer Handynummer angeben - damit sich nicht so viele Fakes einschleichen!

Kosten:

  • Anmelden, Profil anlegen, voten, Nachrichten schreiben - alles kostenlos!
mehr fotovoting anbieter

Unsere Watchlist für "Fotovoting-Portale"

Neben den Testsiegern sind uns 2017 bei den Recherchen weitere recht brauchbare Fotovoting-Seiten aufgefallen, die seitdem unter unserer Beobachtung stehen.

Vielleicht ist dort das passende Fotovoting für Sie dabei?

Are you interested?

Unser Tipp für Englisch-Sprecher

Beschreibung:

Dieses Fotovoting war ursprünglich eine reine Facebook-App und ist mittlerweile auch als normale Webseite und iPhone-App nutzbar. Man bekommt Singles angezeigt und sagt dann "mag ich" oder "mag ich nicht". Im ersten Fall werden Sie dem Gegenüber vorgestellt und der Flirt nimmt seinen Lauf...

Weltweit haben schon über 30'000'000 Leute teilgenommen, davon einige 10'000 aus der Schweiz! Die volle Kommunikation für 1 Monat kostet ungefähr CHF 20.00 und lohnt sich. Gäbe es Are You Interested? auf Deutsch, wäre es unser Testsieger.

Kosten:

  • Kostenlos ist alles, bis auf das Flirten, das kostet:
    - 1 Monat: CHF 19.99
    - 3 Monate: CHF 38.99
    - 6 Monate: CHF 58.99

YepNep.ch

Möchtest Du mich kennenlernen?

Beschreibung:

Hippe, junge Seite, auf der Sie Fotos anderer Singles gezeigt bekommen und diese mit "Yep" (Ja) oder "Nep" (Nein) bewerten. Wenn die Person, die sie geYEPt haben auch Yep zu Ihrem Foto gesagt hat, bekommen beide das mitgeteilt.

Dann können beide Seiten Kontakt aufnehmen, wenn sie Mitglieder sind. Auf diese Weise werden jeden Tag Dates vermittelt! Lustiges Konzept mit spassiger Umsetzung und jugendlichem Design. Weit über 5'000 SchweizerInnen sind schon dabei. 53% davon weiblich...

Kosten:

  • Alles bis zur Kontaktaufnahme ist kostenlos.
  • Wer mehr will, zahlt:
    - 1 Monat: CHF 19.90
    - 3 Monate: CHF 39.90
    - 6 Monate: CHF 59.70

SingleSearch.ch

Flirt - Partnersuche - Chat - Singles

Beschreibung:

Bei SingleSearch.ch haben sich seit 2003 mittlerweile über 110'000 Singles registriert. Aktuell nutzen rund 10'000 Singles das komplett kostenlose Angebot. Einige Tausend stellen sich dem strengen Fotovoting! Trauen Sie sich auch? ;-)

Kosten:

  • komplett kostenlos

MeinBild.ch

Zeig uns Dein Gesicht!

Beschreibung:

Fotobewertungsseite, die sich wirklich auf das Allernötigste beschränkt. Zu jedem Foto gehört ein Profil, mit weiteren Informationen zur Person. Eine nette Flirtseite, die den Sprung ins 21. Jahrhundert, rein optisch gesehen, aber verpasst hat. Einige hundert Singles sind hier dabei...

Kosten:

  • komplett kostenlos
Der Autor:

Daniel Baltzer beobachtet seit 2005 die Online-Dating-Szene in der Schweiz und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema. Die Test-Kategorie "Die besten Fotovoting-Sites 2017" aktualisiert er alle 3 Monate.