Die AshleyMadison App im Test 2019

Aktualisiert am 6. November 2019
Internationale Seitensprung-App, die die besten Jahre hinter sich hat...
10'000
aktive Schweizer
89 : 11

Die AshleyMadison Seitensprung-App im Test

Natürlich haben wir auch die Ashley Madison App für mobile Seitenspringer, die auch unterwegs nach einer Affaire suchen, getestet. AshleyMadison.com ist seit über 10 Jahren nicht nur die grösste Seitensprung-Agentur in den USA, sondern mittlerweile auch weltweit. Seit 2010 ist die Seite auch in der Schweiz verfügbar und erfreut sich hier relativ grosser Beliebtheit.

Rund 175'000 Schweizerinnen und Schweizer haben sich inzwischen bei dem Seitensprung-Vermittler registriert (siehe unser Haupttest zu AshleyMadison.com). Aktiv sind jedoch maximal noch 2'500 in der Schweiz. Insgesamt gab es über 45 Millionen Anmeldungen bisher.

Die Anmeldung ist wie immer kostenlos, ebenso die Suche nach einem Fremdgehpartner. Für die Kontaktaufnahme benötigen Sie bei AshleyMadison.com dann Credits. Die Bezahlung ist bei AshleyMadison.com natürlich anonym möglich. Alle Infos zu Ashley Madison gibt's in unserem ausführlichen Testbericht.

Die Seitensprung-App in den App-Stores

Die AshleyMadison Seitensprung-App hat es - mit welchem Geheimnis auch immer - tatsächlich in den Apple AppStore geschafft - was an ein Wunder grenzt, denn in der Regel wird hier alles unzweifelhaft Erotische sofort aussortiert... Eine Android-Version gibt's neben der App fürs iPhone auch.

Beide App-Versionen sind nett gemacht und sorgen dafür, dass Sie auch unterwegs auf Geschäftsreise Seitensprünge verabreden können.

Das kann ja auch ganz praktisch sein... ;-)

Immer wieder trafen wir bei unserem Test auf interne Fakes und was uns gar nicht gefiel: Für die Nutzung der App möchte Ashley Madison auch noch extra Geld abgreifen. Das ist schon etwas dreist, schliesslich lohnt sich die App eh nur, wenn Sie eine Premium-Mitgliedschaft haben.


Kostenlos bei der AshleyMadison App

  • für Frauen alles kostenfrei
  • für Männer alles bis zur Kontaktaufnahme

Kosten & Preise für Premium-Features

Jede Aktion kostet für Männer Credits:

  • Kontakt zu einer Frau: 8 Credits
  • virtuelles Geschenk: 20 bis 50 Credits
  • Chatten: ab 30 Credits für 30 Minuten 

Credits-Pakete:

  • CHF 89.00/100 Credits
  • CHF 289.00/500 Credits
  • CHF 479.00/1'000 Credits

Einmalige Aktivierungsgebühr AshleyMadison-App/Mobile:

  • CHF 29.00

 


    Alternativen zur AshleyMadison App


    Daniel Baltzer
    Daniel Baltzer
    Daniel nimmt seit 2005 alle Schweizer Singlebörsen auseinander, die er finden kann, und auch diesen Testbericht "Sexdating-Apps" verfasst.

    Was ist Ihre Meinung zur AshleyMadison App?

    Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

    Name (min. 5 Zeichen)

    Betreff (optional)

    Kommentar (min. 10 Zeichen)

    Wieviel sind ?

    Kommentar absenden!

    ERROR!

    Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

    Schliessen

    Vielen Dank für Ihren Kommentar!

    Er wird nach Prüfung freigeschaltet.

    Schliessen


    Mehr Apps im Test:





     

    Probieren Sie mal unsere Suchmaschine aus!


    Ich suche eine Singlebörse...

    Mein Ziel:

    Ich bin sowas wie:

    Unsere Suchmaschine...

    durchsucht 119 geprüfte Singlebörsen
    zeigt Ihre Top10-Anbieter
    wurde schon von über 100'000 Leuten benutzt


    Viel Spass & Erfolg!


     

    Über 500'000 Leser
    nutzen jährlich dieses Vergleichsportal.

    Danke für das Vertrauen!

    Empfohlen u.a. von:
    responsive