Partnervermittlungen im Test  » eDarling.ch

eDarling.ch im Test

Europaweit tätige Internet-Partneragentur, gegründet 2009

Unsere Bewertung:

3

Stand: Juli 2017

Vor- und Nachteile der Online-Partnervermittlung "eDarling.ch":

eDarling gehört unter die TOP3 der Partnervermittlung in der Schweiz.
beste Bewertung beim eDarling Test für die Nutzer-Unterstützung im Dating-Prozess 
relativ wenige, aber sehr gut ausgewählte Partnervorschläge auf Basis des wissenschaftlichen Vermittlungsverfahrens von eDarling
nicht so elitär wie Parship und ElitePartner 
Nur Premium-Mitglieder dürfen bei eDarling Mails lesen und beantworten
(betrifft aber alle grossen Internet-Partnervermittlungen).
eDarling ist kostenlos nutzbar bis zur Kommunikation, dann in einem angemessenen Kostenrahmen.

Wir empfehlen folgende Alternativen:

testbericht PARSHIP Schweiz

 1.
PARSHIP Schweiz

testbericht ElitePartner.ch

 2.
ElitePartner.ch

testbericht Be2.ch

 3.
Be2.ch


Unser Testbericht zu eDarling.ch:

eDarling war der Newcomer 2009/2010 in der europäischen Online-Dating-Landschaft.
Los ging es im Frühjahr in Deutschland, dann folgten andere europäische Länder ab dem Herbst 2009. Aktuell arbeiten über 300 Mitarbeiter dafür, die Singles bei der Partnersuche zu unterstützen.

eDarling wird in der Schweiz seit 2010 auf so gut wie allen Kanälen beworben, dadurch strömen zum einen sehr viele und zum anderen "normalere" Singles in das Portal als bei Parship oder Elitepartner.

Besonderheit bei eDarling:

Bei eDarling.ch bekommen Sie weniger Kontaktvorschläge als bei den anderen Partneragenturen, dafür aber besser passende - es soll dadurch zu intensiveren Kontakten bei eDarling kommen als wenn Sie die Möglichkeit haben, Hunderte von "halbwegs passenden Partnern" anzuschreiben.

Besonders gelungen sind bei eDarling die Hilfestellungen, die Singles an die Hand bekommen, damit es mit der Kontaktaufnahme leichter von der Hand geht - dazu zählen spielerische Erstkontakt-Varianten, aber auch ein geführter Kennlern-Prozess in vier Abschnitten.

Meilensteine:

  • Die 2011er Werbekampagne zeigt erstmals echte Paare, die sich bei eDarling.ch gefunden haben - eine schöne Idee!
  • Seit Frühjahr 2012 können Sie eDarling auch mobil nutzen - mit der kostenlosen iPhone- und Android-App.
  • diverse Testsiege im Jahr 2015 und 2016

"eDarling gehört zu den drei grössten Online-Partnervermittlungen der Schweiz. Im Vergleich zu Parship oder ElitePartner weniger elitär. Gute Unterstützung im Kennlernprozess!"

Daniel Baltzer
(seit 2005 aktiv)


Test eDarling.ch:
Mitgliederstruktur

ca. 190'000 Schweizer(innen) sind bei eDarling registriert

  • über 3'000'000 deutschsprachige Partnersuchende 
  • über 15 Millionen europäische Partnersuchende bei eDarling

48 : 52

40%
30%
20%
10%
0%
18-2526-3536-4546-5556-6566-99

Durchschnittsalter bei eDarling.ch:

  • Frauen: 39,1 Jahre
  • Männer: 35,8 Jahre
  • Bis zu 24 Fotos und eine Reihe freier Fragen zum Austoben
  • Profilfotos werden bei eDarling geschützt und können nicht von Suchmaschinen wie Google gefunden werden.

Test eDarling.ch:
Videos und Screenshots

Der Mitgliederbereich

Der Mitgliederbereich
Beispiel-Profil

Beispiel-Profil

Test eDarling.ch:
So funktioniert das Vermittlungsverfahrens

  1. Nach der kostenlosen Anmeldung bei eDarling sollten Sie ca. 30 Minuten für den ausführlichen wissenschaftlichen Persönlichkeitstest nach dem eDarling Vermittlungsprinzip einplanen (etwa 280 Multiple-Choice-Fragen). 
  2. Im Anschluss erhalten Sie eine kostenfreie Übersicht über Ihre Testresultate.
  3. Sie stellen Ihre nicht-psychologischen Wünsche ein (Ihr Suchradius, Altersgrenzen usw.). Diese können Sie praktischerweise jederzeit ändern.
  4. Auf Basis des Matchings, also dem Grad der Übereinstimmung, erhalten Sie Partnervorschläge.
  5. Für die aktive Kontaktaufnahme müssen Sie die eDarling Premium-Mitgliedschaft buchen. 
  • Wie bei den alteingesessenen Online-Partnervermittlungen steht auch hinter dem eDarling-Ansatz ein wissenschaftlich geprüftes Vermittlungsverfahren, das Ihnen anhand der ermittelten Persönlichkeitsmerkmale mögliche Traumpartner vorschlägt. 
  • Gemeinsamkeiten bestärken eine harmonische Beziehung - je ähnlicher sich zwei Mitglieder sind, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie einander vorgeschlagen werden. 
  • Dieses Gemeinsamkeits-Matching wurde von eDarling in Zusammenarbeit mit mehreren europäischen Universitäten entwickelt.
  • Sie erhalten bei eDarling CH eine geringere Anzahl an gezielten Partner-Vorschlägen als bei anderen Partneragenturen.
  • Allerdings hilft die beschränkte Auswahl der Partnervorschläge dem Nutzer dabei, stundenlanges Durchsuchen der Fremdprofile zu vermeiden und ermöglicht so eine qualitative Vorauswahl.
  • Als Extra-Bonbon für Premium-Mitglieder gibt es zusatzlich zu den gezielten Partnervorschlägen noch bis zu 20 Zufallstreffer - Partner, die beim Matching knapp aus Ihrem Suchraster rausgefallen sind.
  • Gut: Alle Profile waren bei unseren eDarling Test hochaktuell.
  • Wenn Sie bei eDarling nicht mit einer Mindestanzahl von potenziellen Lebenspartnern Mails ausgetauscht haben, wird Ihre Mitgliedschaft kostenlos verlängert.
  • Bei 6 Monaten Laufzeit haben Sie z.B. 10 Kontakte garantiert.

Test eDarling.ch:
Technische Aspekte

  • Jede Anmeldung bei eDarling.ch wird von Hand geprüft.
  • Karteileichen gibt es nicht. Fakes waren beim eDarling Test Fehlanzeige.
  • professionell und geradlinig-übersichtlich
  • Trotzdem kommt das "Emotionale" nicht zu kurz.
  • für die Schweiz in deutscher und französischer Sprachversion
  • Partnervorschläge mitsteuern dadurch, dass Sie über Ihren persönlichen Filter sehr frei suchen können 
  • sehen, wer Ihr Profil besucht hat und wer neu und online ist
  • hohe Interaktion: Sie können als Einstiegshilfe freie Antworten auf vorgegebene Fragen formulieren und Antworten der Kontakte liken oder kommentieren.
  • "Was wäre wenn...": Sie bekommen täglich bis zu 20 Profile extra vorgestellt, die nicht so ganz zu Ihnen passen - mit der Möglichkeit zur spontanen Kontaktaufnahme.
  • einzelne Fotos von anderen Singles liken und kommentieren
  • kostenlose eDarling-App für iPhone/Android
  • eDarling punktet im Test mit einer sehr guten Bewertung durch höchsten Sicherheitsstandard im Umgang mit Kundendaten.
  • weniger elitäres Publikum durch breitgestreute TV-Werbung

Test eDarling.ch:
Preisgestaltung 2017

  • Anmeldung und Ausfüllen des Fragebogens 
  • interessante Testauswertung zu Ihrer Persönlichkeit 
  • Kontaktvorschläge erhalten (mit Persönlichkeits-Vergleich "Harmony-Check") 
  • Profile von Mitgliedern ansehen 
  • "Lächeln" senden
  • Nachrichten senden (limitierte Zeichenanzahl)
  • Fotos von anderen Partnersuchenden ansehen 
  • unlimitiert Nachrichten senden
  • Nachrichten lesen
  • mitmachen bei Zufallstreffern über das Fotoroulette (Was-wäre-wenn...)

Unbegrenztes Kommunizieren mit Kontaktgarantie:

  • CHF 29.90 / Monat bei 12 Mon. Laufzeit (insgesamt CHF 358.80)
  • CHF 59.90 / Monat bei 6 Mon. Laufzeit (insgesamt CHF 359.40)
  • CHF 79.90 / Monat bei 3 Mon. Laufzeit (insgesamt CHF 239.70)

Bessere Features ("Premium PLUS") bekommen Sie für CHF 5.00 mehr pro Monat, z.B. sehen Sie, ob Ihre Mail gelesen wurde.

Sie können wählen zwischen monatlicher und einmaliger Zahlungsweise.

Mehr zu den Gebühren dieses Anbieters: Kosten und Preise bei eDarling

Wenn Sie nicht mindestens 10 Kontakte hatten, verlängert sich Ihre eDarling Mitgliedschaft kostenlos!

eDarling akzeptiert Kreditkarten (MasterCard, AmEx, VISA) und Paypal.

Achtung:

Ihr Vertrag verlängert sich automatisch,
sofern Sie nicht kündigen (per Mail, Brief oder Fax)!

Test eDarling.ch:
Über das Unternehmen

Die Partnersuche mit eDarling wird betrieben von:
Affinitas GmbH 
Kohlfurter Strasse 41/43
10999 Berlin
Deutschland

"eDarling will Menschen unterstützen, die ernsthafte Beziehungen mit Singles suchen."

Jeronimo Folgueira
Geschäftsführer (CEO) eDarling (25. November 2016)

"Es kommt schon mal vor, dass Singles vor dem Ende des eDarling-Persönlichkeitstests schlappmachen."

David Khalil
Geschäftsführer bei eDarling.ch (14. Februar 2012)

"ElitePartner-Mitglieder heben sich von der Masse durch hohes Bildungsniveau und beruflichen Erfolg ab."

Dr. Jost Schwaner
Geschäftsführer von ElitePartner.ch (2. Oktober 2010)

"Partnervermittlungen wie eDarling überlassen nichts dem Zufall und kümmern sich fast persönlich um jeden."

Christian Vollmann
Geschäftsführer von e-Darling (6. Juni 2010)

Wer hat mit eDarling Erfahrungen?

eDarling Abzocke: Welche Hintergründe gibt es?

Welchen Service bietet eDarling kostenlos?

Welche eDarling Kosten kommen auf mich zu?

Wie läuft eine eDarling.ch Kündigung ab?

Eifersucht als Bestandteil der Liebe (26.08.2016)

Mädels aufgepasst: Mit Brille erhöht Ihr Eure Flirtchancen! (01.08.2016)

Sexfantasien Umfrage: Frauen wollen SM, Männer 'nen Harem (14.08.2013)

Aufgepasst, Neuverliebte: Das verrät die Wohnung des Partners über die Person (24.12.2012)

Senioren greifen an: Silversurfer erobern das WorldWideWeb (23.08.2012)

Was sind die eDarling.ch Alternativen?

testbericht PARSHIP Schweiz

 1.
PARSHIP Schweiz

testbericht ElitePartner.ch

 2.
ElitePartner.ch

testbericht Be2.ch

 3.
Be2.ch

» Alle Marktführer-Partnerbörsen

Der Experte:

Daniel Baltzer beobachtet seit 2005 die Online-Dating-Szene in der Schweiz und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema. Seine Frau hat er allerdings nicht online kennen gelernt.
» Ich freue mich auf Ihre Anregungen!