Kontaktanzeigen-Seiten im Test  » Prime-Date.ch

Prime-Date.ch im Test

Online-Partneragentur für unverbindliche Kontakte, gestartet 2010

Unsere Bewertung:

1

prime-date.ch wird seit Sommer 2016 nicht mehr aktiv betreut und treibt seitdem herrenlos durchs Web…

Deutlich besser:

testbericht Zoosk Schweiz

 1.
Zoosk Schweiz

testbericht Parship.ch

 2.
Parship.ch

testbericht LoveScout24 CH

 3.
LoveScout24 CH


Vor- und Nachteile:

moderne Datingplattform für alle Interessen von spontaner Erotik bis zur Heirat
hoher Damen-Anteil
kleiner Anbieter mit SEHR wenig Mitgliedern
hier passiert nicht mehr viel, die Seite ist so gut wie tot
nur Premium-Männer dürfen Mails lesen und beantworten 
kostenlos für Frauen, für Männer relativ hochpreisig

Das war Prime-Date.ch:

Prime-Date.ch wird seit Sommer 2016 nicht mehr aktiv durch den Betreiber gepflegt, betreut oder gar weiterentwickelt. Seit 2019 leitet die Seite auf eine deutsche Singlebörse (Verliebt-im-Norden.de) um.

Das haben wir früher über Prime-DatePrime-Date wurde im Mai 2010 vom ehemaligen PARSHIP-Chef ins Leben gerufen. Der weiss natürlich, wie man einen niveauvollen Dating-Service gestaltet... Im Herbst 2010 ging dann auch schon "Prime-Date.ch" an den Start und konnte bis jetzt rund 325'000 Schweizer zu einer Registrierung überzeugen.

Prime-Date funktioniert etwas anders als andere Partneragenturen: Es geht darum, dass Menschen sich unverbindlich treffen - mit welchen Zielen auch immer - und die Teilnehmer bei Prime-Date.ch wissen natürlich, dass es nicht nur ums Heiraten geht, sondern vielleicht auch mal um etwas Kurzfristigeres.

Diskretion und Datenschutz haben bei Prime-Date.ch einen hohen Stellenwert - es ist z.B. Ihre Sache, wann Sie das erste Mal ein Foto zeigen oder eine Telefonnummer herausgeben - Prime-Date macht hier überhaupt keine Vorgaben.

Durch die niveauvolle Aufmachung gelingt es Prime-Date.ch besser als vielen anderen Datingportalen, einen vernünftige Damen-Anteil zu erzeugen.


Mitgliederstruktur

noch rund 1'000 Premium-Mitglieder aus der Schweiz

  • aktuell noch rund 25'000 Schweizer Mitglieder insgesamt
  • über 500'000 kostenlose Registrierungen im deutschsprachigen Raum seit Gründung

45 : 55

  • im Premium-Bereich
40%
30%
20%
10%
0%
18-2526-3536-4546-5556-6566-99

Durchschnittsalter:

  • Frauen: 33,2 Jahre
  • Männer: 34,1 Jahre
  • gute Profilprüfung
  • Profile mit allen nötigen Angaben...
  • ...aber ohne Fotos und Freitexte

Technische Aspekte

Screenshots:

Der Mitgliederbereich

Der Mitgliederbereich
Ein Herren-Profil

Ein Herren-Profil
  • Sie erstellen bei Prime-Date.ch zu Beginn ein individuelles Profil, in dem Sie genau Ihre Eigenschaften und Wünsche einstellen.
  • Im Gegensatz zu den paarpsychologischen Vermittlungen geht es im Fragebogen um Praxisnäheres, z.B. wo Sie ein erstes Date bevorzugen würden und wie Sie sich gerne kleiden.
  • Im internen Mitgliederbereich bekommen Sie dann anonymisierte Kontaktvorschläge, die Sie bei Gefallen kontaktieren können. 
  • leichte, intuitive Bedienbarkeit
  • optisch sehr dezent
  • Diskretion steht im Zentrum 
  • gute Textbausteine als Hilfestellung für die, die nicht gerne formulieren
  • Telefon-Hotline (siehe unten bei "Kontakt")

Preisgestaltung 2019

  • für Frauen alles kostenfrei
  • für Männer alles bis zur Kontaktaufnahme
  • Männer: Kontaktaufnahme zu Damen

Kontaktaufnahme zu Damen:

  • CHF 29.90 / Monat (12 Mon. Laufzeit)
  • CHF 39.90 / Monat (6 Mon. Laufzeit)
  • CHF 49.90 / Monat (3 Mon. Laufzeit)
Prime-Date.ch akzeptiert nur Kreditkarten.

Achtung:
Wenn Sie Ihre Prime-Date-Mitgliedschaft nicht schriftlich kündigen, verlängert sie sich automatisch.

Über das Unternehmen

Prime-Online GmbH
Rathausstrasse 2

D-20095 Hamburg

  • per Mail: service@prime-date.com
  • per Telefon: +49 (0)40-209 323 642
    (zu den üblichen Geschäftszeiten, dt. Festnetznummer)
  • per FAX: +49 (0)40-325 274 75

Was sind die Prime-Date.ch Alternativen?

testbericht Zoosk Schweiz

 1.
Zoosk Schweiz

testbericht Parship.ch

 2.
Parship.ch

testbericht LoveScout24 CH

 3.
LoveScout24 CH

» Alle Marktführer-Partnerbörsen

Der Experte:

Daniel Baltzer beobachtet seit 2005 die Online-Dating-Szene in der Schweiz und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema. Seine Frau hat er allerdings nicht online kennen gelernt.
» Ich freue mich auf Ihre Anregungen!