Sexkontakte CH:
Weitere brauchbare Erotiktreffs im Web

Neben den marktführenden Portalen für schnelle Sexkontakte haben wir einige weitere passable Services entdeckt, die mehrere 10'000 echte User verzeichnen, die nach "Sexkontakte CH" suchen.

Vielleicht ist hier ja die Seite aufgeführt, die Ihnen erfolgreich zu Ihren CH-Sexkontakten verhilft?

Sexkontakte CH:
Die Verfolgergruppe "Sexkontakt-Portale"

mehr sexkontaktportale für CH

Gesamteindruck:

Beschreibung:

Secret.ch ist 2011 gestartet und veranstaltet einen niveauvollen Masken-Ball. Das Casual-Dating-Portal aus den Hause Lovescout24.ch besticht mit seiner geschmackvollen Aufmachung und der hohen Frauenquote. Rund 80'000 Anmeldungen hat die Seite schon zu verzeichnen, Tendenz steigend - eine klare Empfehlung!

Kosten:

  • Alles ist kostenlos bis auf das Kontaktieren...
  • ...dafür benötigen Sie Credits (29 pro Nachricht), in Paketen erhältlich:
    - CHF 59.90 für 390 Credits  
    - CHF 99.90 für 750 Credits  
    - CHF 149.90 für 1'500 Credits
    - CHF 299.90 für 6'000 Credits

Gesamteindruck:

Beschreibung:

Lisa18 ist der etwas jüngere Ableger des Marktführers "C-Date". Beide Portale basieren zu 60% auf derselben Mitgliederkartei. Unser Test zeigte aber völlig andere Kontaktvorschläge, da Lisa18 weiche Faktoren stärker berücksichtigt als harte Fakten.

Weltweit sind gut 8.5 Millionen Sexlustige bei Lisa18 registriert, aus der Schweiz kommen inzwischen bereits 275'000 Registrierungen seit Gründung 2008.

Kosten:

  • Ladies: kostenlos
  • Gentlemen: kostenlos registrieren und Vorschläge erhalten
  • Kontaktvorschläge genau studieren und Kommunikation kosten dann:
     - 3 Monate für CHF 79.90 pro Monat
     - 6 Monate für CHF 59.90 pro Monat
     - 12 Monate für CHF 39.90 pro Monat

Gesamteindruck:

Beschreibung:

FirstAffair ist seit vielen Jahren unser Testsieger in Deutschland - und seit einiger Zeit auch marketingaktiv in der Schweiz: Hier wurden bislang schon 50'000 registrierte CH-Sexkontakter seit Gründung eingesammelt!

Optisch ist FirstAffair CH etwas in die Jahre gekommen, aber die Mischung der Mitglieder quer durch die Bevölkerung stimmt einfach - und darauf kommt es schliesslich an.

Kosten:

  • Die Registrierung als Basismitglied ist bei FirstAffair CH kostenlos.
  • Volle Kommunikation für Männer/Paare und Frauen, die nach anderen Frauen suchen:
    - CHF 48.50 für 1 Monat
    - CHF 36.50 pro Monat à 3 Monate Laufzeit (gesamt CHF 109.96)
    - CHF 24.50 pro Monat à 6 Monate Laufzeit (gesamt CHF 146.59)
  • Wer mag, kann für 50 Rappen zusätzlich VIP-Nachrichten und Geschenke versenden.

Gesamteindruck:

Beschreibung:

"ALT" ist englisch und steht für so genannten "alternative sex", also erotische Spielarten, die über die Standard-Fantasien des Normalbürgers (deutlich) hinausgehen...

ALT.com ist das weltgrösste Sexkontakt-Portal für Swinger, BDSM & Freunde, hier erwarten Sie über 35'000 Einträge aus der Schweiz und über 1.1 Millionen insgesamt.

Kosten:

  • Bis zur Kommunikation ist Alt.com kostenlos.
  • Silber-Mitgliedschaft (Mitglieder kontaktieren)
    ab CHF 26.99 / Monat
  • Gold-Mitgliedschaft (inklusive Bonus-Features)
    ab CHF 39.99 / Monat
  • längere Laufzeiten deutlich günstiger

Gesamteindruck:

Beschreibung:

Ein sympathisches junges Unternehmen aus Deutschland. Zwei Männer haben es tatsächlich geschafft, mit c-affair.ch einen Volltreffer zu landen. Sie kopierten das Angebot des Mega-Anbieters C-Date fast eins zu eins und setzten es auf die regionale Schiene im deutschsprachigen Raum.

Bis heute sind knapp 50'000 Schweizer/innen registriert. Tendenz allerdings nachlassend :-(

Kosten:

  • Frauen: kostenlos
  • Männer: kostenlos registrieren und dann Vorschläge erhalten
  • Kommunikation kostet dann:
    - CHF 29.90 / Mon. (12 Mon. Laufzeit)
    - CHF 49.90 / Mon. (6 Mon. Laufzeit)
    - CHF 59.90 / Mon. (3 Mon. Laufzeit)

Gesamteindruck:

Beschreibung:

In der Schweiz startete Flirtfair.ch im Frühjahr 2010 und konnte seither über 50'000 Registrierungen verzeichnen; europaweit sind es sogar mehr als 4.5 Millionen seit der Gründung im Jahr 2007.

Flirtfair.ch kommt im Hochglanz-Style daher und ist besonders einfach zu bedienen, nur die angestellten Animateurinnen hätte man sich sparen können. Suchen Sie also selbst und lassen Sie sich nicht von Traumfrauen an die Kasse quatschen.

Kosten:

  • Für Frauen ist flirtfair.ch komplett kostenlos.
  • Männer können sich kostenlos anmelden und nach Erotikkontakten suchen.
  • Mails schreiben und lesen gibt's für Männer ab CHF 40.00/Monat.

Zum Vergleich:
Die besten Schweizer Portale für Sexkontakte 2017

testbericht C-Date CH

 1.
C-Date CH

testbericht The Casual Lounge CH

 2.
The Casual Lounge CH

testbericht JOYclub.ch

 3.
JOYclub.ch

Background-Infos zu den Sexkontakt-CH-Portalen

Die führenden Portale für Sexkontakte CH haben sich seit dem Jahr 2008 nicht nur zu echten Schwergewichten entwickelt, sie weisen auch durchaus ansprechende Frauen-Anteile auf. Die Damen haben eben entdeckt, wie unkompliziert es sein kann, via Internet Sexkontakte CH zu verabreden - ganz ohne dass es irgendjemand wie Freundinnen, Arbeitskollegen - oder der Partner! - mitbekommen.

Warum sollte im neuen Jahrtausend denn auch immer noch der Postbote für so etwas herhalten, oder? Wenn es doch eine viel grössere Auswahl an Sexkontakten CH im Web gibt...

Folgende Anbieter sind übrigens nicht mehr in der Verfolgergruppe gelistet:

Regionale Gewichtung der Portale für Sexkontakte in CH

Nicht alle Sexkontakt-Portale sind in allen Kantonen gleichstark präsent. Wer wo wie viele angemeldete Mitglieder hat, schildern wir Ihnen in unseren Regional-Auswertungen:

Klicken Sie einfach auf Ihre Region:

Hilfreich, bevor Sie loslegen...

Lesen Sie unsere Einstiegsseiten zum Thema "Erotikkontakte via WWW":

Ähnliche Testkategorien

Wenns Ihnen hier nicht zugesagt hat, werfen Sie vielleicht einen Blick in Sexkontakt-ähnliche Kategorien:

Der Autor:

Daniel Baltzer beobachtet seit 2005 die Online-Dating-Szene in der Schweiz und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema. Die Test-Kategorie "Weitere brauchbare Erotiktreffs im Web" aktualisiert er alle 3 Monate.