Singlebörsen-News  » Nachricht vom 12. Dezember 2016

Weihnachtsgeschenke:
So manches Paar beschenkt sich am 24. nicht

Wer hätte das gedacht: Frauen sind mit ihren Weihnachtgeschenken zufriedener als Männer. Diese und weitere Überraschungen hat die Online-Partnervermittlung Parship in einer Winterstudie ermittelt.

Weihnachtsgeschenke gibt es nicht in jeder Partnerschaft

Auch 2016 heisst es wieder: Merry Christmas! Und Parship hat das Schenk-Verhalten seiner Mitlgieder unter die Lupe genommen. An der Geschenke-Umfrage waren 1.000 Bürger zwischen 18 und 65 Jahren beteiligt. Davon befanden sich zum Zeitpunkt der Befragung 693 Leute in einer Beziehung.

Weihnachten ohne Geschenke

Die Parship-Umfrage ergab, dass doch tatsächlich 16 Prozent aller Studienteilnehmer ihrem Partner oder ihrer Partnerin nichts zu Weihnachten schenken. Bei Verheirateten sind es sogar 19 Prozent, die sich kein Präsent überreichen. 84 Prozent verrieten Parship jedoch, dass sie sich auf jeden Fall an Weihnachten beschenken würden.

Ja, ich schenke gerne und mache mir vorher viele Gedanken, um ein passendes Geschenk zu finden.

Weihnachtsgeschenke bereiten Freude

67 Prozent – das sind beinahe zwei Drittel aller Umfrageteilnehmer – gaben sogar an, dass ihnen das Schenken grosse Freude bereitet. 13 Prozent überreichen gerne ein Präsent, wenn sie wissen, was der Partner oder die Partnerin sich wünscht. 

Weihnachtsgeschenk für Singles:
Tipps, wie Sie online Ihren Traumpartner finden

Nur 4 Prozent der befragten Parship-Mitglieder gestanden, ihrem Lebensgefährten oder ihrer Partnerin ungern etwas zu schenken. Stress, Geldverschwendung und schlechte Geschenkideen galten als Hauptfaktoren für die Lustlosigkeit am Geschenkespass.

Ein gutes Näschen für Weihnachtsgeschenke

Schweizer haben aber offenbar eine gute Intention oder sind sehr aufmerksam, wenn es um die Besorgung von Weihnachtsgeschenken geht. Die Parship-Studie ergab, dass beinahe 90 Prozent aller Befragten das letzte Geschenk ihres Partners gut fanden. 

Knapp die Hälfte aller weiblichen Umfrageteilnehmer gaben an, sich über das Geschenk ihres Partners gefreut zu haben. Bei den Männern waren es hingegen nur 38 Prozent, die sich über das Geschenk ihrer Frau gefreut hatten. 

Insgesamt waren es auch nur beruhigende 2 Prozent, die allgemein sagten, das Geschenk ihres Partners an sie sei ein völliger Fehlgriff gewesen. Weihnachten kann also kommen!

Diese Pressemitteilung stammt von PARSHIP Schweiz.

Mehr News aus der Schweizer Singlebörsen-Szene

Liebe und Sex – interessante Zahlen aus der Wissenschaft (06.12.2016)

Darum finden selbstbewusste Frauen schwerer einen Partner (01.12.2016)

Erneuter Sicherheitsvorfall bei Mediennetzwerk (16.11.2016)

Seitensprung-Hotels in der Schweiz (15.11.2016)

Der neue Social-Media-Knigge für Singles (02.11.2016)

Alle 173 Singlebörsen-News...

Alle Tests von A-Z

Regionale Stärke

Singlebörsen-Tipps

Dossier:
Partnersuche

Alle Tests von A-Z Regionale Stärke Singlebörsen-Tipps Dossier: Partnersuche

Wir haben für Sie
220
gute Anbieter im Test analysiert.

» Das Singleseiten-Gesamtverzeichnis für die Schweiz

Welche Datingportale haben gerade in Ihrer Nähe die Nase vorn und bieten die meisten Mitglieder?

» Die besten Datingportale für Ihre Region

Wer im Netz erfolgreich flirten will, kommt um unseren Ratgeber mit unzähligen Tipps  zum Thema "Singlebörsen" nicht herum.

» Zu den Single-Tipps

Alles zum Thema "Partnersuche" - von trivial bis wissenschaftlich...

» Zum Dossier!

Pssst!
Finden Sie jetzt IHR bestes Datingportal!
Unsere einzigartige Suchmaschine wurde schon über 100.000 Mal eingesetzt!