Leserfragen  » be2 Kosten

Ja, was denn nun?
Wie hoch sind die be2 Kosten?

Aktualisiert im Januar 2017.

Share!

Das ist Be2.ch:

Weltweit tätige Online-Partnervermittlung, seit 2005 auch in der Schweiz

Gesamtbewertung:

Grösse der Kartei:

550'000
seit Gründung 2006

Premium-Kosten:

ab CHF 39.90 pro Monat

Hohes Einkommen der Nutzer = hohe be2 Kosten?

Die Online-Partnervermittlung be2 hilft dabei, einen Lebenspartner zu finden. Sie arbeitet absolut seriös und ist weltweit vertreten. Die Mitglieder von be2 stammen aus allen Schichten der Bevölkerung, mit einer Tendenz zum gehobenen Single. Premium-Mitglieder haben ein überdurchschnittliches Einkommensniveau, heisst das die be2 Kosten sind auch überdurchschnittlich?

Welche be2 Kosten habe ich 2017 für eine Mitgliedschaft?

Das hohe Einkommensniveau spiegelt sich auch in den Beiträgen für eine Mitgliedschaft wieder. Wobei man natürlich darüber streiten kann, ob die Beiträge sich den Mitgliedern angepasst haben oder umgekehrt... Fest steht aber: Möchten Sie die Premium-Services bei be2 nutzen, dann kommen natürlich be2 Kosten auf Sie zu.

Kann ich Services nutzen - auch ganz ohne be2 Kosten?

Ja, das ist möglich. Sie zahlen am Anfang erst mal gar nichts, wenn Sie nicht wollen. Sie können die zahlreichen kostenlosen Services bei be2 nutzen: So ist die Anmeldung und das Ausfüllen des Fragebogens bei be2 kostenlos. Ebenfalls gratis bekommen Sie eine kurze Online-Testauswertung zu Ihrer Persönlichkeit. Auch ganz ohne be2 Kosten dürfen Sie die Profile von anderen Mitgliedern anschauen, denen Sie dann ebenfalls Standard-Kontaktgesuche senden und erhalten dürfen, ohne das bei be2 Kosten entstehen. 

Zudem ist das Versenden von einer Nachricht an andere be2-Mitglieder kostenlos. Aber Obacht: Jedes Mitglied können Sie nur EIN MAL mit einer Nachricht umsonst anschreiben. Dies gilt nicht für das Beantworten von Nachrichten. Deshalb sollten Sie nicht nur "Hallo" in Ihre Nachricht schreiben, sondern einfach bereits ein bisschen ausführlicher werden. 

Alle Fragen auf einmal geklärt: Die be2 Preise im Überblick

Kostenlose Services:

  • Anmeldung und Ausfüllen des Fragebogens 
  • kurze Online-Testauswertung zu Ihrer Persönlichkeit 
  • Kontaktvorschläge erhalten (mit Persönlichkeits-Vergleich) 
  • Profile von Mitgliedern ansehen (aber nicht die Fotos, dafür muss Premium werden) 
  • Standard-Kontaktgesuche versenden und von anderen Mitgliedern erhalten (aber nicht: persönliche Mitteilungen schreiben/lesen)

Premium-Services:

  • andere Mitglieder kontaktieren 
  • Foto-Austausch mit Ihren Kontaktvorschlägen 
  • persönliche Kontaktgesuche von anderen Mitgliedern lesen 
  • auf Kontaktgesuche reagieren

Kosten für
Premium-Services:

Unbegrenztes Kommunizieren mit Kontaktgarantie:

  • CHF 39.90 / Monat (12 Mon. Laufzeit)
  • CHF 59.90 / Monat (6 Mon. Laufzeit)
  • CHF 99.90 / Monat (3 Mon. Laufzeit)

Zahlungs-
möglichkeiten:

per Kreditkarte (Visa, MasterCard, American Express) oder per Telefonrechnung (Click and Buy) oder per PayPal

Und wann entstehen dann überhaupt be2 Kosten?

be2 Kosten entstehen immer, wenn Sie einen Premium-Service nutzen. Das heisst, erst wenn Sie zu anderen Mitglieder Kontakt aufnehmen möchten, dann entstehen be2 Kosten. Dazu gehören: Persönliche Mitteilungen schreiben (ausser Erstkontakt über Profil) sowie lesen, Foto-Austausch mit Ihren Kontaktvorschlägen, persönliche Kontaktgesuche von anderen Mitgliedern lesen und auf Kontaktgesuche reagieren. 

Die be2 Kosten gestalten sich in Abhängigkeit zu Ihrer Vertragslaufzeit. Wählen Sie eine geringe Laufzeit, dann zahlen Sie monatlich einen höheren Preis als wenn Sie sich zeitlich länger an be2 binden möchten. Die geringsten be2 Kosten pro Monat haben Sie für eine 12-monatige Mitgliedschaft.

Neugierig geworden?

Diese Portale finden wir allerdings besser:

testbericht PARSHIP Schweiz

 1.
PARSHIP Schweiz

testbericht ElitePartner.ch

 2.
ElitePartner.ch

testbericht eDarling.ch

 3.
eDarling.ch

Ähnliche Leserfragen zu Be2.ch:

Wie gut oder schlecht sind die Erfahrungen mit Be2? Be2 Erfahrungsbericht 2017

Wie gut oder schlecht sind die Erfahrungen mit Be2? Be2 Erfahrungsbericht 2017

Be2 Abzocke bei der grossen Online-Partnervermittlung?

Be2 Abzocke bei der grossen Online-Partnervermittlung?

Kann ich be2 kostenlos nutzen?

Kann ich be2 kostenlos nutzen?

Das Be2.ch Profil löschen: Wie geht das?

Das Be2.ch Profil löschen: Wie geht das?

Wie kündige ich bei Be2? Alles zur Kündigung bei Be2

Wie kündige ich bei Be2? Alles zur Kündigung bei Be2

Alle Leserfragen

Regionale Stärke

Alle Tests von A-Z

Alle Leserfragen Regionale Stärke Alle Tests von A-Z

In unserer Gesamtliste finden Sie viele weitere typische Fragen und Antworten zu den grossen Anbietern.

» Alle Leserfragen auf einen Blick

Welche Datingportale haben gerade in Ihrer Nähe die Nase vorn und bieten die meisten Mitglieder?

» Die besten Datingportale für Ihre Region

Wir haben für Sie
248
gute Anbieter im Test analysiert.

» Das Singleseiten-Gesamtverzeichnis für die Schweiz

Weitere Informationen zu diesem Anbieter

Google hat noch mehr zu diesem Dating-Portal für Sie bereit:

Der Autor:

Daniel Baltzer beobachtet seit 2005 die Online-Dating-Szene in der Schweiz und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema. Seine Frau hat er allerdings nicht online kennen gelernt.
» Ich freue mich auf Ihre Anregungen!

Genug zum Thema "be2 Kosten"?
Die besten Singlebörsen im Test:

Seriöse PartnervermittlungenKontaktanzeigen- PortaleSeitensprung- AgenturenSexkontakt- Portale

Seriöse
Partnervermittlungen

Kontaktanzeigen-
Portale

Seitensprung-
Agenturen

Sexkontakt-
Portale