Parship Test 2020 - wie gut ist die Schweizer Nr. 1?

Hier erfahren Sie die schonungslose Wahrheit über Parship Schweiz:  Ungeschönte Zahlen und Fakten - knallhart recherchiert! Alles zur App, Kosten, Erfahrungen, Pros und Cons, Fake-Check im aktuellen Parship.ch Test.

PARSHIP bietet aktuell 25% Corona-Rabatt!

Aktualisiert am 24. März 2020
Parship hat die höchste Erfolgsquote aller Partnerbörsen und stiftet heute jede 15. Ehe in der Schweiz.
250'000
aktive Schweizer
48 : 52
67%
haben Dates
38%
verlieben sich

Parship in 10 Sekunden:

  • Parship Schweiz ist die beste & grösste Partnervermittlung für CH.
  • Höchste Vermittlungsrate (38%) aller Singlebörsen.
  • Sie bekommen potenzielle Lebenspartner vorgestellt, mit denen Sie bei Interesse Fotos austauschen können.
  • Ihre Privatsphäre bleibt perfekt geschützt.
  • Parship-Singles haben ein echtes Interesse, sich zu verlieben.
  • Datenschutz & handgeprüfte Profile sind selbstverständlich.
  • Wenig geeignet für die Suche nach unverbindlichen Flirts.

Der ausführliche Testbericht:

  • Lesedauer: 10 Minuten
  • mit vielen Praxistipps
  • 86% fanden diesen Test hilfreich

Sind Sie bei Parship richtig?

Parship.ch (gegründet am Valentinstag 2001) richtet sich ganz klar an anspruchsvolle Schweizer Singles, die einen neuen Lebenspartner suchen. Darauf ist das gesamte Parship-System ausgelegt und wurde in den vergangenen knapp 20 Jahren perfektioniert:

Gut für Ihre Absichten? Gut für Ihr Alter?
5 von 5 Punkte
Lebenspartner-Suche
3 von 5 Punkte
Flirten & Dates
2 von 5 Punkte
Erotikkontakte
2 von 5 Punkte
18-25 Jahre
5 von 5 Punkte
25-50 Jahre
4 von 5 Punkte
über 50 Jahre

Sie brauchen nicht selbst mühsam und zeitaufwendig nach Mitgliedern zu suchen. Lehnen Sie sich entspannt zurück und vertrauen Sie dem wissenschaftlichen Partner-Matching. Auf Basis Ihrer Wunschvorstellungen und Ihrer paarpsychologischen Persönlichkeitsmerkmale bekommen Sie mögliche Lebenspartner vorgeschlagen.

Im Prinzip können ALLE bei dieser Online Kontaktbörse einen neuen Partner finden. Realistisch betrachtet, ist der Service für Singles mit niedrigem Einkommensniveau allerdings schlichtweg zu teuer!

Parship ist genau richtig, wenn Sie...

  • sich verlieben möchten
  • ein Mann zwischen 25 & 70 Jahren sind
  • eine Frau zwischen 22 & 65 Jahren sind
  • über ein gehobenes Einkommen verfügen

Parship ist nichts für Sie, wenn Sie...

  • nur schnelle Dates suchen
  • vom Alter her nicht passen
  • ein begrenztes Budget haben
Nehmen Sie sich 20 Minuten Zeit und probieren Sie Parship einfach mal kostenlos aus! Mit unserem Turbo-Trick werden Sie binnen weniger Tage vielversprechende Dates verabreden (siehe Kontaktaufnahme).

Daniel Baltzer
(testet seit 2005)


Wie gross & wie gut ist Parship?

Diese Partnerbörse investiert seit über 10 Jahren am meisten Geld in Werbung: Im Fernsehen, auf Plakaten und natürlich im Internet. Deshalb ist die Marke schweizweit megabekannt:

Zitat:
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single bei Parship.
Ich parshippe jetzt!

Dadurch gab es einen extrem grossen Zulauf:

Mitgliederzahl

  • rund 25 Millionen Anmeldungen seit Gründung 2001
  • rund 2,8 Millionen davon aus der Schweiz
  • aktuell rund 250'000 Schweizer monatlich aktiv

Ein genauer Blick auf die Mitgliederstruktur

Insgesamt sind etwas mehr Damen als Männer aktiv. Je höher das Alter, desto höher die Frauenquote. Das ist übrigens bei allen Schweizer Singlebörsen zu beobachten.

Wie alt sind die Mitglieder?
40%30%20%10%0%8.5%7%27.5%25.5%32%34.8%23%25%7.5%8%2%2%18-2526-3536-4546-5556-6566-99
Durchschnittsalter:
40,9 Jahre   42,6 Jahre
Mindestalter: 18 Jahre

Das Bildungsniveau der Mitglieder ist im Vergleich mit den meisten Partnerbörsen deutlich höher. Die Hälfte der Mitglieder kann einen akademischen Abschluss vorweisen. Überproportional vertreten sind folgende Berufsgruppen:

  • Selbstständige & Management
  • Singles aus dem Finanzsektor
  • Lehrer, Ärzte & Journalisten
  • Wissenschaftler & Ingenieure

Wie stark ist die Dating Webseite in Ihrer Region?

Mitglieder nach Kantonen
Parship-Mitglieder nach Kanton

Sie sehen, dass umso mehr Singles mitmischen, je urbaner und je wohlhabender ein Kanton ist. Das gilt auch für die Westschweiz, wo Parship Suisse für französischsprachige Schweizer die einzige echte Alternative ist.

Praxistipp:
Sollten Sie aus einer sehr kleinen Gemeinde kommen, empfehlen wir, dass Sie Ihren Wohnsitz bei der Anmeldung in die nächste grössere Stadt verlegen oder Ihren Suchradius erweitern.

Wie erfolgreich vermittelt Parship?

Wahrscheinlich haben auch Sie ein Pärchen im Bekanntenkreis, das sich bei dieser Agentur kennengelernt hat. Kein Wunder, denn die Erfolgsstatistik ist beeindruckend:

Zitat:
38% der Premium-Mitglieder finden einen Partner

Viele der entstehenden Beziehungen sind stabil:

  • über 30% der Paare heiraten im ersten Jahr (!)
  • Parship zeichnet sich heute für jede 15. Ehe in der Schweiz verantwortlich

Warum ist das Parship-Prinzip so erfolgreich? Weil...

  • die meisten Mitglieder sich wirklich binden möchten
  • aufgrund der vielen Mitglieder sehr präzise vermittelt werden kann

Wie funktioniert Parship?

Anmeldung Parship

Die Parship Registrierung ist kinderleicht. In der Anmeldebox geben Sie Ihre Email-Adresse und das gewünschte Passswort ein. Dann suchen Sie sich einen schicken Benutzernamen aus und los geht es. Einen Augenblick später landet eine Begrüssungs-Email in Ihrem Posteingang. Hier finden Sie einen Link den Sie klicken müssen, um die Anmeldung zu bestätigen.

Bereits registrierte Mitglieder können sich über den oben rechts auf der Startseite prominent platzierten Login-Button direkt bei Parship einloggen.

Das Parship-Prinzip

Das Herzstück von Parship.ch ist der paarpsychologische Vermittlungsalgorithmus ("Matching"), der von der Universität Hamburg konzipiert wurde. Dieser beruht auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Paarforschung und innovativen Testverfahren.

Ursprünglich war die Idee, dass der Computer den perfekten Partner ausrechnet - was natürlich unmöglich ist. Die Leistung besteht heute darin, dass die Partnersuchenden in Blöcke eingeteilt werden. Sie fühlen sich bei Parship wie auf einer "Singleparty im Bekanntenkreis" und nicht wie bei Tinder & Co. in einem "Fussballstadion", wo Ihnen zu 95% völlig unpassende Singles begegnen.

Zitat:
Parship bringt Singles zusammen, bei denen die Wahrscheinlichkeit auf eine dauerhafte und glückliche Beziehung besonders hoch ist!

Der Parship Persönlichtstest

Sie durchlaufen bei der Anmeldung den Parship-Persönlichkeits-Test. Dazu werden dazu 24 Dimensionen Ihres Beziehungsmusters wissenschaftlich analysiert und "vermessen":

  • Persönlichkeitsstruktur (z.B. sind sie eher rational oder emotional?)
  • Kommunikationsverhalten (Wunsch nach Nähe? Dominant? Schüchtern? Streitfreudig? Harmoniesüchtig?)
  • Alltagsverhalten (Strukturiert? Spontan? Ausgehfreudig?)
  • Lebensziele (Familienplanung?)
Zitat:
Planen Sie für den Parship-Fragenbogen rund 20 Minuten ein. Beantworten Sie die 80 Fragen intuitiv und wahrheitsgemäss!

Den Persönlichkeitstest sollten Sie in aller Ruhe ausfüllen. Denn desto genauer Ihre Antworten sind, desto passender werden die generierten Partnervorschläge und desto grösser damit Ihre Erfolgsaussichten.

Das Testergebnis

Freuen Sie sich jetzt schon auf die Auswertung Ihrer Partnerschafts-Persönlichkeit. Viele Parship Singles betrachten diese als äusserst wertvolle Hilfestellung, mehr über sich selbst zu erfahren:

  • Welche Vorstellungen, Wünsche und Erwartungen habe ich bezüglich einem neuen Partner?
  • Was sind meine persönlichen Gos und No-Gos?
  • Stärke-Schwächen-Analyse.
  • Wie erkenne ich alte Verhaltensmuster, um nicht wieder in dieselbe Beziehungsfalle zu tappen!

Die Zusammenfassung Ihrer paarpsychologischen Eigenschaften und die ausführliche Auswertung können Sie sich in Ihrem Parship-Mitglieder-Profil ansehen.

Parship: Ergebnis Ihres Persönlichkeitstests

Sie können später alle möglichen Sucheinstellungen ändern, aber eben nicht mehr die Werte aus dieser Befragung.

Das Parship Matching - Die Liebesformel

Der Matching-Algorithmus berücksichtigt 136 unterschiedlich gewichtete Faktoren und vergleicht nach diesen Regeln die Persönlichkeitsprofile. Für jeden möglichen Partner werden die sogenannten "Parship-Matchingpoints" ermittelt, die zwischen 60 und 140 liegen. Je höher die Punktzahl, je höher die Wahrscheinlichkeit, dass zwei Menschen zueinander passen.

Unmittelbar nach dem Matching-Prozess erhalten Sie sofort über 100 ausgewählte Kontaktvorschläge präsentiert:

Parship: Ihre Kontaktvorschläge

Die Treffer sind nach gegenseitiger Übereinstimmung sortiert. Wofür gibt's viele "Parship-Matchingpunkte"?

  • Single A passt zu Ihren harten Vorgaben (Alter, Raucher/Nichtraucher,...).
  • Sie erfüllen die harten Vorgaben von A.
  • Abgleich der Persönlichkeitsmerkmale
  • weitere Ähnlichkeiten (Hobbies, Beruf, Einkommen,...)

Wie bekommen Sie MEHR Kontaktvorschläge?

Parship.ch zeigt Ihnen natürlich nicht alle Top-Treffer auf einmal, sondern wartet z.B. ab, weil ein anderer passender Single gerade schon in mehreren Dialogen steckt. Und es melden sich natürlich täglich immer neue mögliche Kandidaten an. Nach unseren Erfahrungen wird Ihnen da kaum langweilig werden!

Wollen Sie mehr?

Praxistipp 1:
Wandeln Sie Ihre Wunschkriterien leicht ab, dadurch bekommen Sie sofort neue Mitglieder vorgeschlagen.

Praxistipp 2:
Wer sich häufig einloggt, wird anderen Singles auch häufiger vorgeschlagen und bekommt selbst mehr Partnervorschläge. Karteileichen sortiert der Algorithmus aus, um die anderen nicht zu enttäuschen.

Video: So funktioniert Parship.ch

Parship Test Video

So sieht Ihr Profil aus

Sie sehen hier eines von 10 Testprofilen, die wir angelegt haben:

Parship: Ein Beispielprofil

Ihr Parship Profil, (also das, was die anderen Singles von Ihnen sehen können) besteht aus mehreren Bestandteilen:

  • Allgemeine Fakten zu Ihrer Person (Alter, Beruf, Wohnort,...)
  • Ihre individuellen Wünsche (Raucher/Nichtraucher, Kinder?,...)
  • 25 Fragen, die Sie ausfüllen können (Ohne das kann ich nicht leben,...)
  • Ihre paarpsychologischen Eigenschaften
  • Ihr Foto-Album

Ihre Privatsphäre bleibt geschützt:

  • Ihr Foto erscheint vermilcht. Solange, bis Sie es ausgewählten anderen Singles für einen gewissen Zeitraum freischalten.
  • Sie bleiben völlig inkognito. Keiner sieht Ihren Namen oder Ihre Kontaktdaten.
  • Private Angaben zu Ihrem Gehalt o.ä. fliessen nur in das Matching ein, werden aber nicht angezeigt.

Ohne eigene Profil-Foto geht wenig. Am besten ist ein 3er-Set: Portrait, Ganzkörper, Hobby. 75% der Frauen bekommen das hin, bei den Männern sind es eher 25%. Als Mann können Sie sich hier leicht einen Vorteil verschaffen.

Wärmstens empfehlen können wir Ihnen die Profil-Beratung im Parship Forum. Hier unterstützen sich die User gegenseitig bei der Gestaltung ihres Profils. Es können nur Frauen Männer beraten und umgekehrt. Männer können keine männlichen Profile sehen, Frauen keine weiblichen.

DER PARSHIP-Tipp:
Sie boosten Ihre Erfolgschancen um als 400 PROZENT, wenn Sie Ihr Mitgliederprofil komplett ausfüllen und mehrere Fotos hochladen!

gutes und schlechtes parship profil bild

So knüpfen Sie Kontakte

Die Kontaktaufnahme läuft in den meisten Singlebörsen sehr unstrukturiert ab. Man verpasst dadurch viele Chancen. Der Dating Anbieter hat lange gefeilt, um das erheblich zu vereinfachen. Die zielführende Gestaltung, fällt gerade schreibfaulen Männern deutlich leichter.

Folgende Ansätze stehen bereit:

  • Lächeln senden
    Für die ganz Schüchternen, bringt allerdings erfahrungsgemäss nicht viel.
  • Spassfrage stellen
    Sie fragen etwas Vorgegebenes und hoffen auf eine nette Antwort
  • Eisbrecher
    Sie machen ein kleines Fotoquiz, der andere auch - und beide bekommen die Auswertung.
  • Fotofreigabe
    Der andere darf für eine gewisse Zeit Ihre Fotos sehen und bietet bei Gefallen seine Fotos an.
  • Freie Nachricht
    Sie schreiben eine persönliche Nachricht mit oder ohne Fotofreigabe.

Typischerweise sieht der Einstieg ins Kennenlernen dann so aus:

Ein Flirt-Dialog bei Parship

Bei den Parshippern hat es sich eingebürgert, anderen Single nicht mit ellenlangen Mails zu nerven. Bevorzugt werden zuerst gegenseitig die Profil-Fotos abgecheckt.

Erst wenn sich beide Seiten attraktiv und interessant finden, erfolgt das wirklich persönliche Anschreiben, Telefonieren & Treffen.

Problem: Die Partnersuche geht nicht schnell genug...

Einige Nutzer finden das Parship-Prinzip der Fotofreigabe umständlich:

Zitat:
Erst schreibt man einige Nachrichten hin und her. Dann gibt’s die Fotofreigabe und ich seh sofort, dass es mit diesem Partnervorschlag nichts wird...

Jedoch sind die Diskretion und selbstbestimmte Anonymität bei der Internet Partnersuche für viele Singles ein wichtiger Grund, Parship überhaupt zu nutzen.

Der Turbo-Trick für ungeduldige Singles:

  • Sie bieten den ersten 50 Kontaktvorschlägen, deren Berufe Ihnen zusagen, Ihr Foto an.
  • Sie kriegen bestimmt 20 Fotos zurück, wovon Ihnen sicher 5 sympathisch sind.
  • Jetzt fangen Sie an, sich Mühe zu geben und persönliche Mails zu verfassen...

Dieses Vorgehen hat sich bei diversen Versuchen im Bekanntenkreis als absolut effizient erwiesen. Als Ergebnis führte es binnen weniger Tagen zu zahlreichen wirklich vielversprechenden Dates!

Praxistipp:
Die Fotofreigabe steht auch Basis-Nutzern zur Verfügung. Dadurch können Sie schonmal gratis ausprobieren, welche Singles auf Ihr Foto-Aufdecken reagieren.


Testsiege, Erfahrungen & Kritik

Häufig Platz 1 bei Singlebörsen-Tests

Im letzten Jahrzehnt belegte die bekannte Partnervermittlung bei unzähligen Rezensionen vordere Plätze.  So wurde Parship Schweiz bei der "Stiftung Warentest", in der "ComputerBild" und bei diversen Vergleichsportalen als Testsieger ausgezeichnet:

siegel 1
siegel 2
siegel 3

Bei Reviews im Fernsehen und in Zeitungen dasselbe Bild. Die NZZ schrieb etwa:

Zitat:
Eine moderne und brilliante Form der Partnervermittlung.

Sie merken, so richtig viel falsch kann man mit Parship eigentlich nicht...

Parship Erfahrungen Schweiz

Grundsätzlich scheinen die meisten Kunden mit Parship zufrieden zu sein, wie verschiedene Untersuchungen gezeigt haben:

  • Viele schätzen den Ansatz, sich nicht auf einem freien "Single-Marktplatz" behaupten zu müssen, sondern in einer unaufgeregten Athmosphäre vielversprechende Kandidaten kennenzulernen.
  • Hier sind sind einfach mit Abstand die meisten relevanten Singles versammelt.
  • Wer Dates verabredet, erlebt nur selten, dass der andere nicht zum Treffen erscheint.
  • Und am Ende verlieben sich bei Parship.ch eben besonders viele und heiraten sogar.
Zitat:
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single auf Parship!

Allerdings sind nicht alle glücklich:

  • Gerade Männern geht es nicht schnell genug. Sie wollen sofort Fotos sehen. Dazu bei Bedarf oben im Bereich "Kontaktaufnahme" unseren "Turbo-Trick" nachschlagen!
  • Parship hat zwar die höchste Vermittlungsquote, aber dennoch klappt es bei über der Hälfte der Mitglieder NICHT mit dem Verlieben. Am Ende des Tages handelt es sich eben um einen gut gemachten Treffpunkt. Was man daraus macht, liegt an einem selbst...
  • Kündigungsfrist: freche 12 Wochen! Unsere Empfehlung: Gleich nach der Bestellung die Kündigung hinterherschicken, damit Sie es später nicht vergessen.

Mehr dazu:


Wie seriös ist Parship? Echte Menschen oder Fakes?

1. Video: Das sagt der Experte

Parship Funktionen Video

2. Legt Parship eigene Fake-Profile an?

Das wäre aus zwei Gründen völlig idiotisch:

  • Durch die viele Werbung kommen sowieso jeden Tag genügend neue Singles hinzu.
  • Der Anbieter gehört zur Sendergruppe Pro7Sat1 und ist an der Börse notiert. Würde herausrauskommen, dass eine Turnhalle voll Studenten Profile animiert, könnten die ihren Laden dichtmachen.

3. Was wird gegen Fake-Profile von Dritten getan?

Um sicherzustellen, dass Romance-Scammer und andere Abzocker keine Chance auf der Plattform haben, setzt Parship auf ein dreistufiges Sicherheitssystem:

  • Permanente Überwachung der Mitgliederaktivitäten mittels Künstlicher Intelligenz, z.B. bei verdächtigen IP-Adressen, Massen-E-Mails oder Mails mit verdächtigen Inhalten
  • Manuelle Prüfung von allen Profilfotos und -texten durch die Redaktion (rund um die Uhr)
  • Mitglieder melden verdächtige Profile, die es durch 1+2 geschafft haben

Fazit:
Sie können davon ausgehen, dass hinter 99% der Profile, die Sie beim Testsieger sehen, auch tatsächlich echte Menschen stehen. Menschen, die mehr wollen als nur ein bisschen "spielen".

Rund 30% der Parship-Mitglieder haben den freiwilligen ID-CHECK gemacht. Eine 100% Garantie ist dieser allerdings nicht, da User nur einen Code bestätigen müssen, der aufs Smartphone übermittelt wird.

Praxistipp:
Mit dem ID-Check gewinnen Sie noch mehr Vertrauen bei den anderen Mitgliedern. Dauert weniger als eine Minute.

4. Wie sicher ist Parship.ch?

Der Anbieter arbeitet mit den modernsten Sicherheits-Technolgien. Ihre persönlichen Daten werden bei der Anmeldung mit SSL-Verschlüsselung übertragen und sind so vor unberechtigten Zugriffen Dritter perfekt geschützt!

Der Online Dating Anbieter wurde auch vom TÜV geprüft und zertifiziert.

Mehr dazu:


Besonderheiten

In diesem Abschnitt informieren wir Sie über:

1. Zusatz-Funktionen der Partnervermittlung

Diese Funktionalitäten haben unseren Testern besonders gut gefallen:

  • Lassen Sie Ihr Profil auf Wunsch von Profis überarbeiten.
  • Sie können auch Partnervorschläge aus Österreich, Deutschland, Frankreich und Italien erhalten.
  • Bei der Suche nach "Sprache" finden Sie z.B. gezielt Russinnen oder Asiatinnen in der Schweiz.
  • Kontaktgarantie: Wer nicht zum Zug kommt, dessen Mitgliedschaft wird kostenlos verlängert.
  • Stellen Sie Ihr Profil auf "unsichtbar", wenn Sie gerade mit jemandem anbandeln.

Praxistipp:
Standardmässig informiert Sie der Vermittler per Mail, sobald sich etwas tut. Da bekommt man schnell über 50 Mails pro Tag. Wen das nervt, der kann in den Einstellungen ein paar Schalter umlegen:

einstellungen

2. Das Parship Forum

im Parship Forum geht es um folgende Themen:

  • Single-Leben:
    Tipps und Ratschläge von Singles für Singles. Alles, was Alleinstehende im Leben so bewegt. Alltagssituationen, Vorurteile, Partnersuche. Die Threads reichen von Grammatik- und Rechtschreibdiskussionen über die Frage „Erzählt mir jemand eine schöne Geschichte? Bin gerade traurig“ bis hin zu Büchertipps, Diskussionen über Selbstwert, das Thema Lächeln und Fragen, wo wer gerne wohin verreist.
  • Beziehung:
    Was Menschen in einer Partnerschaft beschäftigt und ihnen wichtig ist. Tipps für ein glückliches Zusammenleben und Ratschläge für Lösungen bei Konflikten mit dem Partner: Trennung, Treffen mit Parship-Singles, Lügengeschichten, Treffen mit Tinder-Singles, Affären…
  • Dating-Tipps:
    Alle Fragen zum ungezwungenen Kennenlernen: Wo zum ersten Date treffen, welche Aktivitäten beim ersten Date usw.
  • Love-Facts:
    Hier geht es um heitere und kuriose Fakten zur Liebe. Es wird über Love Island diskutiert, Witze werden erzählt, einer hat sogar eine Liebeskummersongsammlung angelegt.
  • Tipps zu Parship:
    Praktisch die FAQ-Abteilung von Parship.ch. Hier werden häufig und immer wieder gestellte Fragen geklärt. Spannend sind die Erfahrungsberichte mancher User.
  • Expertenrat:
    Hier kümmert sich der Psychologe und Paartherapeut Markus Ernst um alle Fragen der User rund um das Thema Partnersuche.

3. Parship App

Parship App

Mit der Parship-Applikation können Sie auch unterwegs bequem auf Partnersuche gehen. Die Dating-App gibt es als iOS und Android Variante und kann im Apple App-Store bzw. bei iTunes und im Google Play Store umsonst heruntergeladen werden. Diese Funktionen können Sie nutzen:

  • Nachrichten erhalten, lesen und beantworten
  • Das eigene Profil verwalten und Fotos hochladen
  • Partnervorschläge sehen (und deren Profile betrachten)
  • Kontakte verwalten
  • In der Interessentenliste sehen, wer sich Ihr Profil angesehen hat
  • Sie können sehen, wer online ist
  • Unterwegs freigegebene Fotogalerien betrachten

Achtung:
Einige Funktionen sind ausschliesslich mit einer Premium-Mitgliedschaft nutzbar.

Wie bei der Desktop-Variante der Partnervermittlung, können Sie auch bei der App auf unterschiedliche Art und Weise Kontakt zu interessanten Profilen aufnehmen:

  • Starten Sie die Unterhaltung mit einem Eisbrecher.
  • Stellen Sie dem anderen Mitglied eine Spassfrage.
  • Geben Sie Ihre Fotos frei.
  • Versenden Sie ein Lächeln.
  • Oder schreiben Sie direkt eine Nachricht.

Negativ ist unseren Experten aufgefallen:

  • Die Parship-Appli hat in den App-Stores eine eher mittelmässge Bewertung. Das liegt an der hakeligen Registrierung. Wir empfehlen, zuerst den Fragebogen in Ruhe am PC zu absolvieren.

Erst im Anschluss an die Desktop-Anmeldung macht die Nutzung der Parship-App wirklich Sinn. Dann sind sowohl mobile Website als auch die Single-App ein toller Begleiter für unterwegs und auf dem Sofa! So können Sie z.B. unterwegs den Posteingang mit dem Smartphone checken.

Homosexuelle Mitglieder von GayParship nutzen übrigens auch die Parship-App zur mobilen Partnersuche. Also seien Sie nicht verwundert, dass nur eine Variante in den App-Stores zu finden ist. Die Unterscheidung zwischen GayParship und Parship erfolgt ausschliesslich über Ihre Login-Daten.


Kostenlos bei Parship

Die Online Partneragentur Parship lässt sich weitgehend kostenfrei ausprobieren, wie Sie in folgender Tabelle sehen können:

Kostenlose Funktionen:
  • Profil anlegen
  • Persönlichkeitstest
  • Selbst suchen (begrenzt)
  • Vorschläge erhalten
  • Fotos sehen (begrenzt)
  • "Hallo" senden
  • Mails senden
  • Mails lesen (begrenzt)
  • Alleine das Gratis-Gutachten zu Ihrer Persönlichkeit ist für viele schon ein Grund, sich anzumelden.
  • Schauen Sie, was für Singles Ihnen vorgeschlagen werden, wer Interesse an Ihnen hat - und lesen Sie persönliche Zuschriften. Nur Fotos bleiben für Sie vermilcht.
  • Bei den Spassfragen & -antworten sowie den Eisbrechern dürfen Basismitglieder voll mitmischen.
  • Und Sie dürfen kostenlos einmal auf jede Anfrage von einem Premium-Mitglied antworten!

Besonders positiv aufgefallen ist uns:

  • Auch Standardmitglieder werden von dieser Dating Plattform nicht mit Werbung unangenehm belästigt.

Mehr dazu:


Kosten & Preise für Premium Features

Das bringt die PARSHIP Premium Mitgliedschaft:

  • Flatrate für die volle Kommunikation
  • gezielter Bilder-Austausch
  • variable Umkreissuche
  • vollständige Persönlichkeitsauswertung als PDF
  • Kontaktgarantie (bei Erstbestellung einer Premium-Mitgliedschaft)
  • Profil-Check durch Profis

Parship Kosten Schweiz 2020 (Standard-Preise):

DauerKosten pro MonatGesamt
6 Monate
PremiumLite
CHF 75.90CHF 455.40
12 Monate
PremiumClassic
CHF 65.90CHF 790.80
24 Monate
PremiumComfort
CHF 39.90CHF 957.60

Finden Sie teuer? Das ist ja der Trick, warum Ihre Chancen so hoch sind:

  • Der hohe Eintrittspreis trennt die Spreu vom Weizen.
  • Darum treffen Sie auf niveauvolle Singles, die ernsthaft nach der grossen Liebe suchen.
  • Darum hat Parship nachgewiesen die höchsten Erfolgschance.

HINWEIS: Meist geht's rund ein Viertel günstiger.

  • Willkommenspakete für Neumitglieder
  • Sonder-Rabatte nach Jahreszeit, Stadt oder Alter
  • ...

Also Augen auf, Parship Angebote abwarten und ggf. sofort zuschlagen!

Die faire Parship Kontaktgarantie:

Je nach Laufzeit sind Ihnen zwischen 5 und 10 erfolgreiche Kontaktaufnahmen garantiert. Sollten diese nicht klappen, verlängert sich Ihre Premium-Mitgliedschaft so lange, bis es geklappt hat.

Zahlungsoptionen bei Parship

Kreditkarte, PayPal

Separat bestellbare Leistungen:

  • Für das 40-seitige Persönlichkeitsgutachten fallen für Premium-Mitglieder keine Zusatzkosten an. Separat bekommen Sie es für absolut angemessene 149 Schweizer Franken.
  • Der persönliche ProfilCheck durch Experten ist für Premiums ebenfalls umsonst. Man kann ihn aber für CHF 49.- gesondert buchen.

Mehr dazu:


Kontakt, Support & Kündigung

Parship Kontakt

Wir haben in all den Jahren schon viele Beschwerden von Kunden bekommen, dass Sie sich bei der Singlebörse ihrer Wahl schlecht beraten fühlten. Über den Marktführer ehrlich gesagt noch nie!

Der Parship-Kundensupport besteht aus mehreren Dutzend Mitarbeitern und antwortet in der Regel binnen weniger Stunden. Während der normalen Geschäftszeiten ist auch die Telefon-Hotline gut erreichbar:

Kontakt-Möglichkeiten
Anschrift

PE Digital GmbH
Kundenservice Parship Schweiz
Speersort 10

DE- 20095 Hamburg

Telefon

+49 (0) 40 637 904 91

Fax

+49 (0) 40-460 026 596

E-Mail

Allgemein: info@parship.ch

Kündigung: premiumkuendigung@parship.ch

Praxistipp:
Sie können im Mitgliederbereich einfach einen kostenlosen Telefontermin zu einer bestimmten Zeit beantragen und werden dann pünktlich von einem kompetenten Berater angerufen.

Unkomplizierte Kündigung Ihrer Premium-Mitgliedschaft

Wie bei Netflix, Ihrer Versicherung oder Ihrem Mobilfunk-Anbieter schliessen Sie bei Parship immer ein Abo ab. Wenn sie nicht kündigen, verlängert es sich wieder um dieselbe Laufzeit. So lange, bis Sie tot umfallen!

Die Kündigung akzeptiert das Unternehmen auf allen oben angegeben Wegen. Ein Dreizeiler reicht völlig aus. Sie bekommen dann umgehend eine Eingangsbestätigung, in der Ihnen die Restlaufzeit mitgeteilt wird.

Aufpassen:

  • Vergessen Sie nicht, in der Kündigung Ihre Chiffrenummer oder Ihre E-Mail-Adresse anzugeben!
  • Beachten Sie die Kündigungsfrist von 12 Wochen!

Praxistipp:
Gleich nach der Premium-Buchung die Kündigung hinterherschicken, dann vergessen Sie es später nicht!

Mehr dazu:


Resümee zu unserem Test

Parship Schweiz ist die mit Abstand best durchdachteste Partneragentur. Alle 6-12 Monate werden neue innovative Features hinzugefügt. Die Bedienung der Website ist super-ausgereift. Die Optik und Leichtigkeit der Desktopversion passt zum hohen Anspruch des Anbieters. Auf keiner anderen Dating-Plattform sind mehr CH-Singles auf der Suche nach dauerhaften Beziehungen. Die Parship-Erfolgsquote ist im Vergleich zum direkten Wettbewerb mit Abstand am höchsten. Was wollen Sie mehr?

Die wichtigsten Anbieter-Daten tabellarisch zusammengefasst:

Parship auf einen Blick

Aktive Mitglieder:

250'000

Verhältnis Männer/Frauen:

48% / 52%

Altersschwerpunkt:

25 bis 65 Jahre

Mitgliederniveau:

mittel bis hoch

Erfolgschancen:

67% haben Dates
38% verlieben sich

App vorhanden:

ja (iOS & Android)

Kontaktgarantie:

ja

Wer im Internet etwas sucht, geht zu Google. Wer ein Hotel bucht, nimmt Booking.com. Und für die Partnersuche ist Parship heute der Gold-Standard.

Das hat auch unser Parship Test 2020 wieder gezeigt!


FAQ

Was bedeutet Parship?

Der Markenname ist ein Kunstwort und steht im weitesten Sinne für 'Partnerschaft'. Viele schreiben es mit Doppel-a oder Sch, aber das ist natürlich falsch.

'Parshippen' wurde übrigens schon in den Duden aufgenommen.

Sind bei Parship und Elitepartner dieselben Singles?

Nein. Beide Dating-Plattformen werden zwar vom selben Unternehmen betrieben, aber die Mitgliederkarteien sind getrennt.

Sie bekommen also jeweils völlig andere Partnervorschläge. Ausser wenn ein Single sich bei beiden angemeldet hat.

Wie viele Mitglieder sind bei Parship Premium-Mitglied?

Rund 30% der Singles, die sich bei Parship anmelden, entscheiden sich für die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft.

Das bedeutet aber nicht, dass Ihnen zu 80% 'Karteileichen' präsentiert werden, denn natürlich bevorzugt der Algorithmus die Bezahler. Sie können davon ausgehen, dass deutlich über 50% Ihrer Partnervorschläge eine Premiummitgliedschaft haben.

Sind Premium-Mitglieder bei Parship.ch gesondert gekennzeichnet?

Nein. Sie wissen also nicht, ob Sie einem Basis-Mitglied oder Premium-Mitglied schreiben.

Das ist aber nicht sooo schlimm, denn erstens dürfen auch Kostenlos-Mitglieder Ihnen 1x antworten. Und zweitens hat es sich eingebürgert, dass diese das in ihrer Antwort auch schreiben und z.B. die Telefonnummer mitschicken, damit das Kennenlernen weitergehen kann.

Wie viele Parship Partnervorschläge bekomme ich pro Monat?

Das haben Sie selbst in der Hand!

Wenn Sie nichts machen, erhalten Sie monatlich rund 50 neue Vorschläge. Dazu kommen noch Singles, die Ihnen eine Nachricht schreiben oder eine Foofreigabe anbieten.

Wenn Sie gelegentlich Ihre Suchvorgaben ändern, sehen Sie mehrere 100 neue Singles monatlich.

Kann ich den Parship-Test wiederholen?

Nein, das ist nicht möglich. Geben Sie sich daher Mühe beim Ausfüllen!

Sie können aber Ihre harten Suchvorgaben anpassen und dadurch andere Partnervorschläge erhalten.

Und zur Not melden Sie sich mit einer anderen E-Mail-Adresse nochmal neu an.

Wie viele Parship Matchingpunkte gibt es maximal?

Der Höchstwert beträgt 140 Punkte. Das kommt aber wirklich selten vor.

Die geringsten Matchinpoints, die wir jemals gesehen haben, waren 60.

Wie viele Parship Matchingpunkte sind gut?

Über 80 Matchingpunkte sollten es schon bei Parship sein, alles über 100 ist vielversprechend!

Warum sind die Fotos der anderen Parship Singles verschwommen?

Das hat zwei Gründe: Erstens schützt das die Privatsphäre der Mitglieder. Und zweitens sollte man nicht nur auf die Optik schauen, sondern auch auf das, was der andere Single über sich schreibt.

Wenn Sie ein vorgeschlagenes Mitglied interessant finden, machen Sie den Fototausch. Die meisten sind schnell bereit, ihre Bilder freizuschalten.

Wie viele Parship-Mitglieder darf ich anschreiben?

Theoretisch können Sie ALLE Ihre Kontaktvorschläge anschreiben. Wir empfehlen allerdings, dass Sie mit allen, die Ihnen vom Beruf und Alter her zusagen, erstmal einen Fototausch machen, bevor Sie lange Mails tippen.

Eine Bremse ist in das Parship-System allerdings eingebaut: Es sind nur 50 Mails pro Stunde erlaubt. Danach müssten Sie kurz eine Pause einlegen.


Alternativen zu Parship


Daniel Baltzer
Daniel Baltzer
Daniel nimmt seit 2005 alle Schweizer Singlebörsen auseinander, die er finden kann, und auch diesen Testbericht "Partnervermittlungen" verfasst.

Parship Erfahrungsberichte unserer Leser:

Isabell:
08.01.2020
 

Ich bin bis jetzt zufrieden mit Parship

Ich bin nun 3 Monate bei Parship als Premium-Mitglied angemeldet. Bisher hatte ich noch keine Dates. Da ich viel arbeite, habe ich nicht immer so viel Zwit, wie ich gerne hätte für Treffen. Daher sind mir schon ein paar Männer zum Kennenlernen durch die Lappen gegangen. Da ich in Zürich lebe, gibt es regelmässig neue Partnervorschläge. Ich schreibe auch selbst aktiv Männer an, deren Profil mir gefällt. Ich habe die 6-monatige Mitgliedschaft gewählt, habe nun also noch knapp 3 Monate in denen ich suchen kann. Ich bin soweit zufrieden mit der Partnervermittlung. Klar, günstiger könnte es sein und evtl. kürzerer Laufzeiten. Aber wenns ums Geld geht, könnte eigentlich immer alles günstiger sein ;).

Chris:
11.05.2019
 

Also, zwei Dinge sind bei Parship absolut übel:

1. Mindestvertragslaufzeit 6 Monate2. Kündigungsfrist 12 Wochen (diese wird zudem sehr versteckt angegeben)

Ich kann verstehen, dass Parship Geld verdienen will.

Aber gerade der zweite Punkt ist an Kundenfeindlichkeit nicht zu überbieten. Wenn ich jemanden im vierten Monat kennenlerne, habe ich dennoch eine Vertragsverlängerung am Hals.

Antwort von uns:
 

Hallo Chris, darum empfehlen wir immer nach Vertragsabschluss sofort die Kündigung mitzuschicken. Dann kann oben genanntes Szenario nicht passieren. Und lernt man doch niemanden kennen, dann kann man doch noch einen neuen Vertrag abschliessen oder eine andere Partnervermittlung suchen.

Chris:
19.04.2019
 

Leider auch nur Abzocke

Computergenerierte "Matches", die überhaupt nicht passen. Viele Karteileichen. Dafür viel zu teuer.

Antwort von uns:
 

Hallo Chris, die Erfolgsquote bei Parship ist beachtlich (38 Prozent)! So viele Paare, die sich online über eine Partnervermittlung finden - das kriegen wenige Singlebörsen hin. Von Abzocke kann man bei Parship also nicht sprechen - die Fakten zeigen, dass es funktioniert.

Diana:
28.03.2019
 

Uebertragbar

Ist das Profil auf Jemand anderen üertragbar und kann der neue Profilbesitzer dann noch einmal einen Persönlickeitstest machen.

Antwort von uns:
 

Hallo Diana, nein, das Profil bei Parship ist nicht übertragbar, weil es mit dem Persönlichkeitstest verknüpft ist und die Partnervorschläge anhand dieses Tests ausgegeben werden. 

sylv.564:
02.02.2019
 

Priorität: Lebensqualität

Wir sind eigenverantwortlich - dies würde ich hier gerne einmal klarstellen wollen ! Wenn ich es nicht "gebacken bekomme", dann läuft wohl bei mir selbst etwas nicht rund - oder ? Also: ÄNDERN ! Ist manchmal nicht einfach, aber machbar mit einer positiven Einstellung (brauche ich für mich übrigens auch immer wieder dringend ;-) Aber es liegt doch an mir, ob ich Dinge negativ oder positiv sehen möchte - also parship bietet eine Chance - und ehrlich, ich kann es mir nicht leisten, diese nicht zu nutzen, auch wenn ich nicht zu den Spitzenverdienerinnen gehöre (verdient hätte ich es zwar ... ;-)setze ich hier einmal ganz gezielt auf LEBENSQUALITÄT, die auch alleine schon einfach nur durch schöne Begegnungen, Gespräche etc. gewonnen wird - ... nicht jammern - sondern machen bringt uns weiter .... und sechs minus fünf sind trotzdem 13 ... ;-)

BettyBoo:
08.01.2019
 

Verliebt, verlobt, verheiratet...

Hab mich vor 2 Jahren bei parship eingeloggt. Erstes Date gleich ein Volltreffer. Heute sind wir verheiratet. Im Grossen&Ganzen glücklich. Kanns nur empfehlen.

HeisseHexe:
15.12.2018
 

Männerfotos vermatscht

Alles was ich auf den ersten Blick sehen kann, sind unscharfe Männerfotos. Ist das alles???

Antwort von uns:
 

Hallo HeisseHexe, das ist die Idee bei Parship: Fotos kann man sich nur gezielt bei Interesse gegenseitig offenlegen. Wem das zu lahm ist, für den haben wir den SUPERTRICK: Lege den ersten 50 Männern Dein Foto offen - mit einer kurzen Mail, dass die bei Interesse deren Foto für Dich freischalten sollen. Dann kriegste ungefährt 10-30 Fotos zurück. Und die, die Du nett findest, schreibst Du mit einer megahohen Erfolgswahrscheinlichkeit an. Denn Ihr findet Euch ja beide optisch attraktiv! Das ist viel besser als bei all den anderen Singlebörsen, wo man sich tolle Mails ausdenken muss, um wahrgenommen zu werden - aber die meisten versanden im Nirvana, denn letztlich macht man Kaltakquise wie ein Staubsaugervertreter...

Martin:
14.12.2018
 

Wucher bei monatlicher Zahlung

Wenn man sich für monatliche Zahlung entscheidet, berechnet Parship stolze 6 Euro pro Monat allein dafür, dass man monatlich und nicht einmalig zahlt. Die monatliche Gebühr ist also tatsächlich rund CHF 6,- höher als in der Werbung angegeben. Das sind über CHF 74 pro Jahr...

Antwort von uns:
 

Hallo Martin,

das ist in vielen Branchen üblich: Beim Fitness-Studio, bei der KFZ-Versicherung usw. Da kann man sich überall entscheiden, ob man alles am Anfang zahlt - oder lieber die etwas teurere Ratenzahlung wählt. 

Stephan:
08.12.2018
 

Anschreiben als nicht-Premium Mitglied

Ihre Darstellung dass NICHT-zahlende Mitglieder auf Zuschriften von Mitgliedern in SCHRIFTFORM antworten können ist NICHT zutreffend. Richtig ist dass man auf eine Nachricht oder einem Kompliment ebenso mit einem Kompliment anworten kann - aber dem Mitglied nicht einen Text schreiben kann - also ziemlich nutzlos

Antwort von uns:
 

Hallo Stephan, Sie können einem Mitglied, das Ihnen zuerst einmal initiativ schreibt nur einmal antworten, wenn Sie kein Premium-Mitgied sind. Schreibt derjenige wieder, so können Sie nicht mehr antworten. Dafür benötigt man bei Parship dann eine Premium-Mitgliedschaft.


Was ist Ihre Meinung?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!

ERROR!

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Schliessen

Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Er wird nach Prüfung freigeschaltet.

Schliessen



Über 500'000 Leser
nutzen jährlich dieses Vergleichsportal.

Danke für das Vertrauen!

Empfohlen u.a. von:
responsive