Persönliches Date erst nach Check

Online Dating boomt, aber:
Persönliches Date erst nach Check

Veröffentlicht am 28. September 2020

Die Online-Partnervermittlung LemonSwan führte unlängst eine Umfrage zum Thema "Neue Normalität" bei Verabredungen durch. Sind Singles noch vorsichtig nach all den sommerlichen Einschränkungen oder beginnt jetzt der herbstliche Date-Marathon?

Der Herbst ist golden und lockt Singles wieder in Cafés und Restaurants. Für viele Single ist jetzt die Hochzeit des Flirtens, denn vielen blieb in diesem Jahr der Sommerflirt verwehrt. LemonSwan wollte von 650 Mitgliedern wissen, ob sie sich momentan von der Flirt-Laune oder der Vorsicht geleitet werden.

(Online) Dating trotz Corona

Drei Viertel der Umfrageteilnehmer schliesst persönliche Dates nicht mehr so kategorisch aus wie in den vergangenen Monaten. Vor allem das Kennenlernen im Netz ist stark davon abhängig, ob Singles sich auf ein Date einlassen. Für jeden zweiten Befragten war das ausschlaggebend.

Zitat:
Den meisten Singles ist klar, dass sie trotz der Pandemie weiter auf Partnersuche sein möchten.

68 Prozent der Teilnehmer ist sich des Risikos bewusst, weiss aber, welche Regelungen in Restaurants und der Öffentlichkeit bezüglich Mund-Nasen-Schutz oder Abstandsregeln gelten. Und befolgt diese auch.

Nur 17 Prozent sind uninformiert was Corona-Regeln angeht und 13 Prozent der Umfrageteilnehmer hört auf ihr Bauchgefühl, anstatt sich an Regeln zu halten.

Vorsichtiges Dating im Trend

51 Prozent der Online-Singles, die an der Befragung teilnahmen, gaben an deutlich vorsichtiger beim Dating zu sein. Sie möchten den Flirt im Vorfeld bereits etwas besser kennenlernen. Auch um so das eigene Risiko einschätzen zu können.

Ein Drittel der Singles setzt bei einem Date auf Abstand und möchte sich lieber an der frischen Luft treffen. 13 Prozent nutzen den Mund-Nasen-Schutz, um das erste Date sicher zu gestalten.

Beruhigend: Nur jeder 5. hat sein Dating-Verhalten während der Pandemie nicht verändert und verabredet sich wie zuvor.

Der 1. Kuss beim 1. Date

Gegen einen ersten Kuss und Händchen halten sprechen sich 39 Prozent aus. Das ist ihnen zu riskant beim ersten Date.Interessanterweise machen es knapp ebenso viel – nämlich 38 Prozent – davon abhängig wie gut man das Gegenüber bereits online kennengelernt hat. 

Für 30 Prozent der LemonSwan-Mitglieder ist klar: Den ersten Kuss gibt es eh erst beim dritten Date.

Verklickt, verlobt, verheiratet:
Die richtige Dating Plattform finden

Auch wenn die Situation gerade für Singles schwierig ist, möchten 81 Prozent nicht wegen der Pandemie auf die Partnersuche verzichten. Dafür verschieben sich bei einigen Singles die Kriterien, die sonst zu einem Date führen. 

Für 62 Prozent ist es mittlerweile wichtig, dass der Flirtpartner die gleichen Einstellungen hinsichtlich Kontaktbeschränkungen und Corona Schutzmassnahmen hat.

Quelle: lemonswan.ch


War diese News spannend?

1
Stern
2
Sterne
3
Sterne
4
Sterne
5
Sterne
Stimmen insgesamt: 4, Durchschnittsbewertung: 3,50 von 5

Diese Singlebörsen sind aktuell beliebt:



 

Mehr News von Singlebörsen:







Über 500'000 Leser
nutzen jährlich dieses Vergleichsportal.

Danke für das Vertrauen!

Empfohlen u.a. von:
Presse
Pssst!
Finden Sie jetzt IHR bestes Datingportal!
Unsere einzigartige Suchmaschine wurde schon über 100'000 Mal eingesetzt!