C-Date im Härte-Test 2019

Von allen Casual Dating-Seiten hat sich C-Date im letzten Jahrzehnt am meisten darum bemüht, echte Frauen an Bord zu holen.

Lesen Sie im Test, wie Sie an diese Damen herankommen, was der Spass kostet und warum dieses Casual Dating-Portal eine so krasse Erfolgsquote bei Sex-Dates hat.

Aktualisiert am 10. Oktober 2019
Diskret, niveauvoll, höchster Damenanteil. Plus Erfolgsgarantie. Worauf warten Sie noch?!
125'000
aktive Schweizer
52 : 48
63%
haben Dates
47%
landen im Bett

C-Date in 10 Sekunden:

  • Die diskrete Vermittlung liefert viele & gut passende erotische Kontaktvorschläge.
  • Hoher Frauenanteil durch Werbung im TV & in Frauenzeitschriften.
  • Männer werden bei der Kontaktaufnahme intelligent unterstützt.
  • Datenschutz, handgeprüfte Profile & kostenlose App sind selbstverständlich.
  • Die meisten Fotos sind nur für Premium-Mitglieder sichtbar.

Der ausführliche Testbericht:

  • Lesedauer: 10 Minuten
  • mit vielen Praxistipps
  • 83% fanden diesen Test hilfreich

Eignet sich C-Date für Sie?

C-Date ist ein Casual Dating-Portal, auf dem sich Singles und Verheiratete aus der Schweiz zu unverbindlichen Sextreffen verabreden können. Da bei einem Seitensprung oder einer Affäre die Diskretion das A und O ist, liegt der Fokus bei C-Date u.a. auf dieser Anonymität der Nutzer.

Gut für Ihre Absichten? Gut für Ihr Alter?
4.5 von 5 Punkte
Erotikkontakte
4.5 von 5 Punkte
Fremdgehen
1 von 5 Punkte
Swingen
4 von 5 Punkte
18-25 Jahre
5 von 5 Punkte
25-50 Jahre
4 von 5 Punkte
über 50 Jahre

Im Gegensatz zu manch anderen Casual Dating oder Seitensprung-Seiten erhalten Sie von diesem Anbieter qualifizierte Kontaktvorschläge. Diese basieren auf Ihren persönlichen sexuellen Vorlieben und weiteren Angaben zu Ihrem potenziellen Sexdate.

C-Date ist genau richtig, wenn Sie...

  • erotische Abenteuer mit gleichgesinnten Schweizern suchen.
  • gebundene Sexpartner zum Fremdgehen vorgeschlagen bekommen möchten.
  • ein gewisses Niveau an den Tag legen.
  • nicht älter als 65 Jahre sind.

C-Date ist nichts für Sie, wenn Sie...

  • eine ernsthafte Partnerschaft suchen.
  • Swinger oder Hardcore-Fetischist sind.
  • Frauen gegenüber ohne Niveau auftreten.
  • selbst in Fotogalerien stöbern möchten.

Der Anbieter hat nachweislich die höchste Erfolgsquote: 63% der zahlenden Männer haben Sexdates bzw. Sex beim ersten Treffen.

Aus eigener Erfahrung kann ich Ihnen verraten: Bei C-Date geht was! Aber man muss sich bei den Damen schon ein wenig ins Zeug legen, sonst hilft das beste Portal nix.

Daniel Baltzer
(testet seit 2005)


Wie gross & wie gut ist C-Date?

Datingportale für erotische Kontakte waren lange Jahre eine traurige Angelegenheit: Schmuddelige Marktpätze mit unterirdischer Frauenquote. Bis die Macher 2008 C-Date ins Leben riefen, das komplett aus der Damen-Perspektive gedacht wurde, um den Herren wirklich realistische Chancen auf echte Dates zu bieten.

Zitat:
Diese Plattform ist quasi der Erfinder des Casual Dating und Pionier für die Vermittlung von diskreten Dates.

Heute bietet dieser Casual Dating-Anbieter seine ausgereiften Dienste weltweit an. Die Schweiz ist dabei ein sogenanntes "Fokusland", da die Menschen hier im Alltag sehr zurückhaltend sind und deshalb das Internet intensiv für die Anbahnung von Erotikdates einsetzen.

Fakten zu den Mitgliederzahlen:

  • 42 Millionen Anmeldungen weltweit seit Gründung
  • 1,6 Millionen davon aus der Schweiz
  • mehr als 125'000 aktive Schweizer Nutzer

Was für Mitglieder finde ich auf C-Date?

Hier suchen ganz normale Männer, Frauen und Paare nach gleichgesinnten Schweizern, die Lust auf Sexdates haben. Knapp 70 Prozent der Mitglieder leben in einer Beziehung, d.h. sie suchen einen unverbindlichen Seitensprung oder - wenn sie sich als Paar angemeldet haben - eine Person für einen Dreier.

Die Mitglieder kommen aus allen Altersgruppen, im Schnitt sind sie über 34 Jahre alt. Die Nutzer sind sehr offen und freundlich, dank der "Gerade Online"-Funktion können zu jeder Tageszeit heisse Flirts entstehen.

Wie alt sind die Mitglieder?
40%30%20%10%0%9%10%23%28%30%36%25%20%10%4.5%2%1%18-2526-3536-4546-5556-6566-99
Durchschnittsalter:
34,8   33,2
Mindestalter: 18

Das besondere an dieser Plattform ist die grossartige Frauenquote!

Frauen auf der Suche nach erotischer Zerstreuung mögen die Webseite, weil:

  • der Anbieter einen hohen Standard bei der Diskretion bietet,
  • auf dem Portal eine freundliche Atmosphäre herrscht,
  • sie das Angebot kostenlos nutzen können,
  • sie nicht mit niveaulosen Mails vollgemüllt werden.

Nachrichten werden normalerweise schnell von den Damen beantwortet. Da Mann und Frau auch klar ist, weshalb sie bei diesem Portal angemeldet sind, ist die Bereitschaft zu einem persönlichen Treffen hoch.

In welchem Schweizer Kanton sind die meisten Mitglieder angemeldet?

Mitglieder nach Kantonen
Mitglieder nach Kanton

Deutlicher Pluspunkt für diesen Casual-Dating-Anbieter: Sie können in bis zu 5 Kantonen oder Postleitzahlengebieten gleichzeitig nach einem Sexdate suchen.

Praxistipp:
Wenn in Ihrem Kanton also nicht so viel los ist, einfach die Suchregionen ändern oder erweitern, dann gibt's umgehend neue Vorschläge.


Wie finden Sie dort passende Partner?

Direkt nach der Anmeldung erhalten Sie Kontaktvorschläge - passend zu Ihrem Erotik-Typ. Dafür setzt der Anbieter einen speziellen Algorithmus ein, der sich an Ihren sexuellen Vorlieben orientiert.

Zitat:
C-Date setzt auf Vermittlung anstatt auf Bildersuche.

Sie erhalten täglich neue Vermittlungsvorschläge (sofern sich Ihre Suchanforderungen im herkömmlichen Rahmen halten). Die Anzahl der Kontaktvorschläge ist dabei nicht limitiert.

Praxistipp:
Spielen Sie mit Suchregion, Erotik-Typ und anderen Einstellungen, um mehr und neue Vorschläge zu erhalten!

Um exakter auf Ihre Wünsche eingehen zu können, hat der Anbieter eine detaillierte Matching-Funktion mit fünf Dimensionen entwickelt:

  1. Ihr gewünschter Kontakt
    Hier bestimmen Sie das Geschlecht sowie die sexuelle Orientierung des gesuchten Sexpartners. Der Familienstand wird ebenfalls abgefragt – so können Sie aussuchen ob Sie lieber einen Single oder eine verheiratete Person treffen möchten.
  2. In welcher Region dürfen wir für Sie suchen?
    Legen Sie fest, in welchem Kanton nach Sexkontakten für Sie gesucht werden soll. Bei der Suchregion können Sie Land, Kanton und Region definieren. Wählen Sie bis zu fünf verschiedene Suchregionen und erhöhen Sie so Ihre Erfolgschancen.
  3. Aussehen des Partners
    Mit dieser Auswahl legen Sie optische Faktoren für Ihr Sexdate fest (Körpergrösse, Haarlänge, -farbe, Figur, Augenfarbe) und das Alter.
  4. Gewünschte Vorlieben und Art der Begegnungen
    Geben Sie hier die Vorlieben an, die das gesuchte Sexdate aufweisen soll. Dabei stehen Ihnen 13 Vorlieben zur Auswahl. Sie können auch alle 13 anklicken, wenn Sie gern ALLES mal ausprobieren wollen:
    - sinnlicher Sex
    - Sex-Spielzeug
    - besondere Orte
    - Zeigen & Zuschauen
    - Fetisch interessiert
    - Oralsex
    - Dessous
    - Flotter Dreier
    - dominant / devot sein
    - ungehemmter Sex
    - Soft Bondage
    - Rollenspiele
    - Fotografieren & Filmen
  5. Was für ein sexuelles Erlebnis suchen Sie hier?
    In dieser Rubrik bestimmen Sie die gewünschte Nähe und Dauer:
    - erotische Auszeit vom Alltag
      (per Mail, Telefon oder Cam)
    - unverbindliche Flirts
    - Freundschaft Plus
    - längerfristige Affäre 

Praxistipp:
Aktivität wird belohnt! Wer sich häufig einloggt und mit anderen interagiert, erscheint z.B. häufiger auf dem Radar der Nutzer. Wer länger nicht aktiv ist, wird langsam, aber sicher rausrotiert. Einfach, um die Aktiven nicht mit Karteileichen zu nerven.

Eigenständig neue Profile finden

Sie können auch selbst aktiv nach interessanten Profilen Ausschau halten: Einfach die Liste "Jetzt online" durchsuchen. Diese Nutzer schreiben normalerweise sehr schnell zurück, denn sie sind ja sowieso gerade online :-)

Eine weitere Möglichkeit, Sexpartner unabhängig von den Kontaktvorschlägen zu finden, ist die Rubrik "Ihre Besucher". Bei anderen Datingseiten ist diese Funktion meist den Premium-Mitgliedern vorbehalten. Bei C-Date sehen Sie auch als Basis-Mitglied, wer Ihr Profil angesehen hat.

Bei kostenlosen Basis-Mitgliedern werden die Besucher bereits nach 24 Stunden gelöscht. Nur mit einer Premium-Mitgliedschaft werden die Besucher dauerhaft gespeichert und können weiterhin angeschrieben werden.

Anonyme Sexpartnersuche

Sie werden bemerkt haben, dass die meisten Profile bei diesem Anbieter kaum etwas an persönlichen Daten anzeigen. Viele Fotos sind erst nach einer Freigabe durch das entsprechende Mitglied sichtbar. Und das ist auch wichtig: Wer will schon auf der Suche nach einem Sexdate Kollegen, Nachbarn oder Freunden begegnen? Deshalb ermöglicht es C-Date geheim, diskret und völlig anonym nach erotischen Begegnungen zu suchen.

Für die Mehrheit der Nutzer ist das völlig in Ordnung, denn sie wollen...

Zitat:
sexuelle Abenteuer ohne Verpflichtungen geniessen.

So sieht Ihr Profil aus

Der Anbieter macht es Ihnen wirklich sehr leicht bei der Profilgestaltung. Dank des leicht verspielten Anmeldeprozess geht die Registrierung schnell von der Hand.

Basisangaben & Nickname

Sie definieren als erstes was genau Sie suchen:

  • Singles treffen
  • eine längere Beziehung
  • flirten
  • Spiele
  • zuschauen
  • chatten

Dann vervollständigen Sie Ihr Profil durch relevante Infos, wie Körpergrösse, Alter, Kanton/Suchregion, Statur usw.

C-Date vergibt bei der Anmeldung jedem Profil eine Chiffre-Nummer. Sehr unsexy! Allerdings können Sie sich frei einen Nicknamen bzw. ein Pseudonym überlegen, was über die Hälfte auch macht. Denn mit "Luna_Zürich" oder "LustAufDich" flirtet es sich leichter als mit "E2FJCG61" oder "UQHICB26".

Praxistipp:
Mit einem ansprechenden Pseudonym steigt die Antwortquote der Damen beträchtlich.

Bestimmung Ihres Erotik-Typs

Beim Erotik-Typ werden Ihnen 84 aufreizende, schöne Fotos gezeigt. Sie wählen 5 aus, die Ihnen und Ihren sexuellen Vorlieben entsprechen. C-Date errechnet dann Ihren Erotik-Typ. Dieser kann von "klassisch" bis zu "experimentierfreudig" reichen.

Ergebnis Ihres Persönlichkeitstests

Wenn Sie Lust auf zügellose sexuelle Abenteuer haben, sollten Sie auch Ihren Erotik-Typ dementsprechend aussuchen. Dazu einfach die passenden Fotos wählen.

Praxistipp:
Sie können Ihren Erotik-Typ auch nach einiger Zeit ändern. Dann schlägt Ihnen das System neue Kontakte vor, die diesem Erotik-Typ entsprechen.

Wie sollte mein Profilbild beim Casual Dating aussehen?

Sie können bis zu 5 Bilder zu Ihrem Profil hinzufügen. Und das sollten Sie auch nutzen. Für die Bilder gibt es letztlich 3 Regeln, an die Sie sich halten sollten:

  • Sparen Sie mit nackter Haut. Das wirkt billig.
  • Achten Sie auf einen neutralen Hintergrund. Nichts ist abtörnender als ein unaufgeräumtes Zimmer oder Bad.
  • Zeigen Sie ruhig Zähne. Wählen Sie ein Foto, auf dem Ihr Gesicht gut zu erkennen ist und Sie lächeln.
Zitat:
Über 50% der Nutzer haben Fotos zu ihrem Profil hinzugefügt. Gerade im Casual Dating Bereich sind Bilder ein absolutes Muss!

    Absolut top:
    Damit Ihre Anonymität gewahrt bleibt, entscheiden Sie selbst, ob Ihre Fotos für alle klar und deutlich oder verschwommen dargestellt werden sollen. Für einzelne Kontakte können Sie jederzeit Ihr Bild freischalten - so haben Sie die totale Kontrolle über Ihre Bilder!

      Ein typisches Profil bei C-Date

      Wir habe hier extra eines ohne Foto genommen, um niemanden blosszustellen:

      C-Date: Ein Beispielprofil

      So knüpfen Sie Kontakte

      Wie erfolgt die Kontaktaufnahme bei C-Date?

      Nun geht's an die Königsdisziplin beim Sex-Dating: Der erfolgreiche Kontaktaufnahme... Auch hier hat C-Date mitgedacht:

      • Für den spontanen Kontaktaustausch gibt es einen Live-Chat.
      • Für gezielte Nachrichten dient das Mail-System. Sie haben pro Nachricht maximal 1.500 Zeichen, um einen tollen ersten Eindruck hinzulegen.
      • Offenlegung der eigenen Fotos mit einem Mausklick.

      Dank der langjährigen Erfahrung wissen die Macher der Plattform, dass Männer selten Schriftsteller sind. Und unterstützt sie mit vorformulierten Antworten. Dies soll die erste Kontaktaufnahme erleichtern und Männer eine kleine Hilfestellung geben, um die passenden Worte zu finden.

      Praxistipp:
      Mit individuellen, kreativen Nachricht wecken Sie die Neugierde der Damen und heben sich von den 90% schreibfaulen Männern ab. Individuelle Nachrichten erhalten deutlich mehr Antworten.

      Die Mehrheit der Profile hat Bilder. Diese sind aber oft anonymisiert und müssen von dem entsprechenden Benutzer erst freigeschaltet werden. Eine weitere Option auf das eigene Profil aufmerksam zu machen, ist also um eine Freigabe der Fotos zu bitten.

      Der Vorteil, den Weg über die gegenseitige Fotofreigabe zu gehen, ist, dass Sie sich gegenseitig optisch abchecken können. Erst wenn hier die Sympathie stimmt, gehen Sie auf die persönliche Ebene.

      Praxistipp:
      Bieten Sie vielen Damen Ihr Foto an. Mit einer kleinen Nachricht wie "Dein Profil klingt spannend, darum decke ich Dir meine Fotos auf. Magst Du Dich revangieren? Ich bin übrigens Christian." Das wirkt Wunder.

      Wie schreibe ich am besten Frauen bei C-Date an?

      Bei C-Date melden sich 8x so viele Männer wie Frauen an. 90% der Männer sind jedoch vom gehobenen Preis abgeschreckt und dürfen daher nicht mitspielen. Wer zahlt, trifft in der Premium-Area tatsächlich auf mehr Frauen als Männer (zur Erinnerung: für Frauen ist das Portal kostenlos).

      Das schafft für Sie realistische Chancen bei vielen Frauen zu landen! Dennoch sollten Sie versuchen, Ihre Nachrichten ohne Rechtschreibfehler und humorvoll zu verfassen. Wie beim Ausgang wollen erotisch-interessierte Frauen auch im Internet umworben sein, bevor die Laken zerwühlt werden.

      Frauen antworten deutlich häufiger, wenn Sie:

      • einen netten Umgangston in der Mail wählen
      • auf die angegebenen Vorlieben der Frau Bezug nehmen
      • offene Fragen stellen, sodass die Frau zum Antworten motiviert ist
      • den einen oder anderen Scherz in Ihre Nachricht einfliessen lassen

      Das Vermittlungsprinzip von C-Date wirkt: Im Bereich Casual Dating verzeichnet der Anbieter die höchste Erfolgquote. 63% der Premium-Männer finden hier ein Sexdate bzw. haben Sex beim ersten Treffen.

      Der Anbieter ist von seinem Vermittlungsprinzip SO überzeugt, dass er seinen Nutzern sogar eine Kontaktgarantie gewährt! Details dazu s.u. bei den Kosten.


      Testsiege, Erfahrungen & Kritik

      C-Date überzeugt Experten und Nutzer

      Das Sexkontakt-Portal belegt seit mehreren Jahren die vorderen Plätze diverser Vergleichsportale und gilt als Liebling der weiblichen Casual-Dater. Vor allem da Frauenzeitschriften sowie das Schweizer Fernsehen gern über den Trend Casual Dating berichten und Frauen die niveauvolle Umgebung bei C-Date lieben.

      siegel 1
      siegel 1
      siegel 1

      Ein Anbieter, der bereits seit 2008 erfolgreich am Markt ist und Millionen Mitglieder hat, kann also nicht so falsch liegen mit seinem Angebot.

      Erfahrungen & Kritik der Nutzer

      Verschiedene Analysen haben gezeigt, dass die zahlenden Mitglieder bei C-Date mit dem Portal zufrieden sind:

      • Die meisten Nutzer sind mit den dort gefundenen unverbindlichen Sexkontakten glücklich. Sie schätzen den niveauvollen Umgang auf dem Portal.
      • Viele Nutzer loben die einfache Bedienung und die Möglichkeit, seine Suchkriterien immer und immer wieder zu ändern.
      • Wer Casual-Dates verabredet, wird in der Regel auch zeitnah Sex haben.
      • Diskretion und Anonymität geniessen höchste Priorität bei diesem Seitensprung-Portal.

      Dennoch gibt es auch Kritiker:

      • Männer bemängeln häufig, dass die Bilder der Damen erst von ihnen freigegeben werden müssen.
      • Einige Nutzer haben trotz der ständigen Prüfung durch den Kundenservice Fakes auf der Seite gefunden.
      • Kündigungsfrist: 12 Wochen bei dem längsten Monatspaket! Deshalb empfehlen wir, direkt die Kündigung nach Abschluss der Premium-Mitgliedschaft abzuschicken. So kann die Kündigung nicht vergessen werden.

      Das Fazit im Test unserer Redaktion lautet:

      Zitat:
      C-Date.ch bietet Quantität und Qualität bei den Kontaktvorschlägen.

      Im Vergleich mit anderen Seiten ist die Auswahl an Gleichgesinnten für unverbindliche Dates überdurchschnittlich gross.

      Mehr dazu:


      Echte Menschen oder Fakes?

      Setzt C-Date Fake-Profile ein?

      Eindeutige Antwort: Nein! Bei diesem Casual Dating-Portal gibt es keine professionellen Fakes und auch sogenannte "Animateure" werden nicht eingesetzt, um die Kommunikation mit Nutzern anzukurbeln.

      Woher wissen wir das? Datingportale, die mit Fakes arbeiten, stehen mit einem Bein im Gefängnis (schon mehrfach passiert!). Um strafrechtlich nicht belangt werden zu können, decken sie allesamt im Kleingedruckten ihre Vorgehensweise auf.

      Nicht so C-Date, hier sind die AGB definitiv sauber hinsichtlich Fake-Profilen & Animation.

      Die Plattform hätte heute nicht die Position unter den Weltmarktführern im Bereich Casual-Dating, wenn sie ihre Webseite mit Fakes betreiben würden. Dieser Anbieter hat es einfach nicht nötig, mit Fakes die Mitgliederzahlen in die Höhe zu treiben.

      Wie schützt C-Date seine Nutzer vor Fakes?

      Der Anbieter setzt seine Anti-Fake-Politik rigoros um:

      • Jedes hochgeladene Bild wird händisch geprüft.
      • Nutzer können verdächtige Profile melden. Diese werden dann vom Kundenservice gecheckt.
      • Wird ein Fake-Profil entlarvt, wird es sofort entfernt.

      Beim Identifizieren von Fakes ist das Portal natürlich auch auf seine Mitglieder angewiesen. Denn auch bei diesem Seitensprung-Portal kann es vorkommen, dass man auf Fakes trifft. Häufig sind dies dann Frauen aus dem Escort- oder Webcam-Bereich. Sie benutzen Plattformen wie C-Date, um die Nutzer auf ihre zahlungspflichtigen Seiten zu locken.

      Wir haben zu Testzwecken versucht, gefakte Bilder hochzuladen - hat (leider) nicht geklappt. Alle unsere Bilder wurden abgelehnt.

      Halten Sie sich an folgende Grundregel und Fakes haben keine Chance bei Ihnen: Frauen und Männer, die einfach zu perfekt aussehen, und Ihnen Links zu anderen Seiten schicken, sollten Sie einfach ignorieren!

      Mehr dazu:


      Besonderheiten

      Hohe Bereitschaft der Mitglieder zu schnellen Treffen

      • Die Mitglieder wissen, dass sie sich auf "Casual-Dating", also schnellen unkomplizierten Sex einlassen wollen und nicht auf eine feste Beziehung...

      Zugriff auf internationale Seitenspringer

      • Die Casual-Dating-Plattform ist in mittlerweile 40 Ländern am Start.
      • Sie können ohne Mehrkosten in beliebigen Regionen suchen, z.B. im Urlaub oder auf Dienstreisen.

      Coole Extras, um Erotikabenteuer einzufädeln

      • 50 zufällige Kandidaten täglich (Hot-or-Not)
        Sie entscheiden mit einem Klick, wer zu Ihren Sexkontakten gehören soll. Das ist definitiv besser als Tinder!
      • Wer-ist-online-Liste
        Für Männer: Frauen, die gerade aktiv sind und mit denen Sie im Live-Chat direkt flirten können (für Ladies dasselbe umgekehrt)
      • Sexuelle Vorlieben im Überblick
        In der Liste Ihrer Kontaktvorschläge sehen Sie bei jedem Mitglied, worauf es steht: Sex Spielzeug, besondere Orte, Flotter Dreier...
      • Synchron mit allen Kontakten chatten
        Sie können alle Unterhaltungen mit Ihren Kontakten im Überblick sehen und zwischen den Live-Chats hin- und herspringen.
      • Für Männer: Kontaktaufnahme leicht gemacht
        Beim Schreiben von Mails bekommen Männer smarte Standard-Formulierungen an die Hand, die Sie nur noch leicht anpassen müssen...
      • Mag mich-Liste für Männer
        Weibliche Mitglieder können über Ihr Profilbild abstimmen. Hier erfahren Sie, wer Sie attraktiv findet - die beste Voraussetzung, um erfolgreich anzubandeln! Für Frauen funktioniert es umgekehrt genau so.
      • Mobil unterwegs Flirten
        Zwar gibt es eine C-Date App, allerdings empfehlen wir Ihnen unterwegs einfach weiterhin die Webseite zu verwenden. Zum einen können Sie so durch eine Seitensprung-App auf Ihrem Smartphone nicht auffliegen, zum anderen funktioniert das Portal dank responsive Design hervorragend am Smartphone oder Tablet.

      Kostenlos bei C-Date

      Dieses Sexkontakt-Portal können Sie prima ohne Kosten ausprobieren. So können Sie sehen, ob sich unter den Kontaktvorschlägen das eine oder andere Profil findet, mit dem Sie Ihre sexuellen Phantasien ausleben möchten.

      Kostenlose Funktionen:
      • Profil anlegen
      • Persönlichkeitstest
      • Selbst suchen
      • Vorschläge erhalten
      • Fotos sehen (begrenzt)
      • "Hallo" senden
      • Mails senden
      • Mails lesen
      • Gestalten Sie Ihr eigenes Profil und bestücken Sie es mit aussagekräftigen Bildern. Profile mit Fotos erhalten wesentlich mehr Nachrichten als ohne. Sie können übrigens selbst entscheiden, ob Ihre Bilder für alle Frauen sichtbar sind oder ob Sie erst eine Fotofreigabe erteilen möchten.
      • Ebenfalls kostenfrei ist die Definition Ihres Erotik-Typs. Hier sollten Sie genau die Vorlieben und Spielarten angeben, die Sie bei einem Seitensprung oder Casual Date erleben möchten. Auf Basis dieser Angaben erhalten Sie Ihre persönlichen Kontaktvorschläge.

      Frauen dürfen C-Date komplett kostenlos benutzen. Eine Ausnahme gibt es für weibliche Mitglieder jedoch: Wenn eine Frau nach Erotikdate mit anderen Frauen oder Pärchen sucht, sollte eine Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen werden.

      Mehr dazu:


      Kosten & Preise für Premium-Features

      Mit der Premium-Flatrate schalten Sie alle Funktionen frei:

      • Alle Nachrichten lesen
      • Ohne Limit Nachrichten verschicken
      • Kontakte und Favoriten speichern
      • Fotos sehen
      • Vollständige Erotik-Galerie betrachten
      • Kontaktvorschläge unbegrenzt abrufen

      Die aktuellen Preise für Premium-Mitgliedschaften

      DauerKosten pro MonatGesamt
      3 Monate
      Premium Start
      CHF 79.90CHF 239.70
      6 Monate
      Premium Klassik
      CHF 59.90CHF 359.40
      12 Monate
      Premium Relax
      CHF 39.90CHF 478.80

      Einzigartige Kontaktgarantie bei C-Date

      Das Casual Dating-Portal bietet seinen Premium-Mitgliedern eine Kontaktgarantie. Je nach Laufzeit der Mitgliedschaft garantiert der Anbieter:

      • mind. 5 Flirt-Dialoge
        (3-Monats-Mitgliedschaft)
      • mind. 15 Flirt-Dialoge
        (6-Monats-Mitgliedschaft)
      • mind. 30 Flirt-Dialoge
        (12-Monats-Mitgliedschaft)

      Sollte es der Anbieter nicht schaffen, Ihnen innerhalb der entsprechenden Laufzeit die garantierte Anzahl an Dialogen zu ermöglichen, wird Ihre Premium-Mitgliedschaft kostenlos verlängert.

      Finden Sie die C-Date Kosten unangemessen?

      Bedenken Sie, dass das gehobene Preisniveau die hohe Erfolgsquote begründet:

      • 10% Premium-Männer können ungestört flirten. Die 90% Kostenlos-Männer dürfen nur zuschauen.
      • Frauen werden durch diese Selektion nicht mit Nachrichten überflutet und antworten viel eher.

      Mehr dazu:


      Kontakt, Support & Kündigung

      Das Seitensprung-Portal hat zwar keinen telefonischen Support, reagiert aber professionell und rasch auf Anfragen via E-Mail. Wie aktiv der Kundenservice ist, merkt man auch dran, wie schnell Fotos freigegeben werden.

      Falls Sie also Fragen haben, nutzen Sie ruhig das Kundenformular. Sie werden Antwort erhalten. :)

      Kontakt-Möglichkeiten
      Anschrift

      Interdate S.A.
      C-Date Kundenservice
      13 rue du Commerce
      L-1351 Luxemburg
      Luxemburg

      Telefon

      kein telefonischer Kundenservice

      Fax

      0041 447 32 66 27

      E-Mail

      service@c-date.ch

      Kündigung Ihrer Premium-Mitgliedschaft

      Die kostenpflichtigen Mitgliedschaften müssen Sie aktiv kündigen. Ohne fristgerechte Kündigung verlängert sich die Mitgliedschaft um die entsprechende Laufzeit erneut.

      Die Kündigung sollten Sie auf jeden Fall schriftlich machen. Zudem muss das Schreiben folgende Informationen enthalten:

      • Ihren vollen Namen
      • das Land, dessen C-Date-Service Sie nutzen
      • Ihren Benutzernamen bzw. Kontakt-ID
      • Ihre E-Mail-Adresse, mit der Sie sich bei diesem Anbieter registriert haben

      An welche Kündigungsfrist Sie gebunden sind, erfahren Sie bei dem Abschluss der Premium-Mitgliedschaft.

      Je nach Laufzeit variiert die Frist zwischen 3 und 12 Wochen.

      Praxistipp:
      Schicken Sie gleich mit der Bestellung Ihre Kündigung hinterher, dann vergessen Sie es später nicht!

      Mehr dazu:



      Daniel Baltzer
      Daniel Baltzer
      Daniel nimmt seit 2005 alle Schweizer Singlebörsen auseinander, die er finden kann, und auch diesen Testbericht "Sexkontakt-Portale" verfasst.


      Mehr erotische Datingseiten im Test:



       

      Über 500'000 Leser
      nutzen jährlich dieses Vergleichsportal.

      Danke für das Vertrauen!

      Empfohlen u.a. von: