Was kann ich bei JOYclub kostenlos nutzen?

Erotikkontakte bei JOYclub GRATIS finden?
Was kann ich bei JOYclub kostenlos nutzen?

Daniel BaltzerDaniel Baltzer
Aktualisiert am 7. Oktober 2019

Den JOYclub können Sie perfekt kostenlos testen. Bei keinem anderem Erotik-Portal bekommen Neumitglieder mehr Leistungen zum Nulltarif. Wir haben ausprobiert, welche Funktionen Sie bei der Suche nach Sexkontakten beim JOYclub gratis nutzen können.

8.4
/10
4 von 5 Sterne
Online-Community für Freunde der niveauvollen Erotik, seit 2008 in der Schweiz


1. Bei JOYclub kostenlos umschauen

JOYclub gratis zu nutzen ist für Neulinge in der Community sicherlich sinnvoll. Sie können in fast alle Bereiche hineinschnuppern.

Umsonst können Sie im Forum lesen, die Rubrik "Events & Clubs" durchstöbern, Fotos und Profile von Mitgliedern ansehen und Gruppen-Einträge lesen. Mit Hilfe der Match-Liste kann man ebenfalls gratis nach Mitgliedern mit den gleichen Vorlieben suchen.

Nachrichten können Sie kostenlos beantworten, sollte Ihnen jemand geschrieben haben. Initiativ können Sie als Basis-Mitglied allerdings niemanden anschreiben. Dafür ist dann eine Bezahl-Mitgliedschaft nötig. 

Und wer den Chat oder das Voting (Bewertung anderer Mitglieder) nutzen möchte, der sollte entweder an der Echtheitsprüfung teilnehmen oder eine Plus-Mitgliedschaft abschliessen.

Nach einer Echtheitsprüfung ist das Portal für Damen sogar kostenlos nutzbar. Männer und Paare zahlen, wie erwähnt, ab dem Wunsch der eigenen Kontaktaufnahme wirklich angenehme Preise für die Premiummitgliedschaft.


2. Gratis Erotikkontakte bei JOYclub finden

Bereits als Basismitglied können Sie bei JOYclub kostenlos so einiges reissen und so rasch ein erotisches Abenteuer finden. Ein wichtiger Ansatzpunkt ist dabei die Mitgliedersuche. Bei JOYclub gibt es überdurchschnittlich viele vollständig ausgefüllte Profile. Dies erleichtert die Suche nach passenden Kontakte.

In der kostenlosen Basis-Variante können Sie folgende Kriterien nutzen:

  • Ich suche (Frauen, Männer, Paare) mit Interesse an Frauen/Männern/Paaren/Egal
  • Ort (Radius in km von 25 km bis "überall")
  • Alter (ab 18 bis egal)
  • Auf der Suche nach (Sex, Party & Clubbesuch, Freizeit & Ausgehen, Flirt & Freundschaft, Beziehung & Partnerschaft)
  • Beziehungsstatus (In offener Beziehung, In fester Beziehung, Polyamor)
  • Figur (Eher schlank, Normale Figur, Eher etwas mehr)
  • Grösse (Eher klein, Normale Grösse, Eher gross)
  • Angemeldet als (Hier reicht die Bandbreite von "Normales Mitglied" über "Swingerclub" bis zu "Taschengeld", je nach dem was Sie gerade suchen)

Des Weiteren können Sie gezielt nach Mitgliedern suchen, die "jetzt online" oder "neu angemeldet" sind bzw. nach "nur geprüfte Mitglieder" oder "Mitglieder mit Bild". Zudem ist eine Namen-Suche möglich.

Haben Sie interessante Paare, Frauen oder Männer gefunden, können Sie u.a. mit "gefällt mir"-Angaben und Komplimenten in der Bilder/Video-Rubrik kostenlos auf sich aufmerksam machen.

Tipp für Männer: Frauen mögen Humor und wenn Sie Ihr Kompliment mit einem charmanten Spruch ergänzen, ist es ganz natürlich, dass die weibliche Neugierde der Frau (oder das Paar) sie auf Ihrer Profilseite treibt. Ist nun noch Ihr Profil nicht nur mit einigen wenigen Infos, sondern detailliert und ansprechend ausgefüllt, kann es rasch mit einem kostenlosen Erotikkontakt klappen.


3. JOYclub Coins geschenkt – so geht’s

Neue Mitglieder des JOYclubs erhalten ein Coin-Geschenk. Die Höhe scheint zu schwanken. Als neues Mitglied bekam einer unserer Tester 100 Coins (entspricht ungefähr einem Franken) geschenkt. Unser Tester-Paar erhielt 400 Coins.

Wie viele Coins für virtuelle Aktivitäten (wie Express-ClubMails schreiben oder virtuelle Rosen, Küsse oder Sektgläser verschicken) man hat, ist unter der Rubrik "Coins & Specials" einsehbar.

Wenn Sie bei der Aktion "Freunde werben Freunde" teilnehmen, erhalten Sie 1.000 Coins gutgeschrieben. Dabei erhalten Sie für jede verifizierte echte Neuanmeldung Coins.

Die Coins sind eine gute Möglichkeit, um auf sich aufmerksam zu machen. Werden sie für so genannte Express-ClubMails eingesetzt, erhalten die ClubMails eine besondere Markierung im jeweiligen Postfach. So geht Ihre Mail - und somit die Chance auf ein erotisches Abenteuer ohne finanzielle Interesse - nicht so schnell in einem vollen Postfach unter.


4. 1 Monat JOYclub kostenlos: Premium-Mitgliedschaft

Manchmal bietet das Sexkontakt-Portal auch Angebote für Noch-Nicht-Premium-Nutzer an. Wer das Portal aufmerksam durchsurft, der wird bald einmal in der Rubrik "Premium-Rabatte" landen.

Hier erhält man öfter einmal Angebote für einen geschenkten Premium-Mitgliedschafts-Monat, wenn man eine Premium-Mitgliedschaft abschliesst.

Auch andere lustvolle Rabatte für den Einkauf in Erotik-Shops warten auf Sie. Zudem kann man sich JOYclub Gutscheine (zum Verschenken für andere Erotik-Begeisterte) ausstellen lassen.


5. Frauen und Paare haben im JOYclub Vorteile

Ob und wie weit der JOYclub gratis genutzt werden kann, hängt auch vom Geschlecht ab. Zunächst einmal wird unterschieden zwischen Männern, Frauen und Paaren, wobei Frauen und Paare etwas günstiger wegkommen.

Und dann wird nochmal unterschieden zwischen geprüften und ungeprüften Frauen sowie Paaren. Wobei Frauen auch hierbei die grösseren Vorteile haben. 

Tipp für geduldige Männer: Wenn eine als "echt" verifizierte Frau Sie anschreibt, können Sie ihr auch kostenlos antworten. Frauen ergreifen jedoch nur ab und an die Initiative bei der Kontaktaufnahme - als Mann macht eine Bezahl-Mitgliedschaft also definitiv Sinn, wenn Sie nicht die nächsten Monate auf die reine Interaktion seitens der Frauen warten möchten.

Frauen und Paare erhalten übrigens nach erfolgreich abgeschlossener Echtheitsprüfung eine kostenlose Plus-Mitgliedschaft.

Aus taktischen Gründen empfehlen wir Männern ebenfalls die Echtheitsprüfung. Denn eine solche Prüfung zeigt den Frauen und Paaren, dass sie es hier nicht mit einem Fake oder Will-nur-mal-gucken-Nutzer zu tun haben.

Um unbegrenzt Nachrichten zu versenden, ist für Männer eine PLUS-Mitgliedschaft nötig. Wenn Sie weitere Funktionen wie z.B. FSK-18 Videos und Fotos ansehen oder erweiterte Suchfunktionen nutzen und sehen möchten, wer Sie gut bewertet hat, lohnt sich eine Premiumfunktion.


6. JOYclub ohne Kosten nutzen

Sie sehen, es gibt jede Menge Möglichkeiten, JOYclub kostenlos zu nutzen. Neben einem gut gestalteten Profil, das zum Anschreiben verlockt, können Sie auch umfangreiches Video- und Fotomaterial kostenlos ansehen. Regelmässig finden Foto- oder Themenwettbewerbe statt. Eine weitere kostenlose Option, die geeignete Person für einen gratis Sexkontakt zu finden.

Der JOYclub versteht sich als riesige Community und Sie erhöhen Ihre Chance auf erotische Abenteuer um ein Vielfaches, wenn Sie aktiv in dieser Community sind. Es gibt jede Menge Listen mit direkten Kontaktgesuchen beispielsweise für Swingerbesuche oder Gangbang-Sessions.

Spar-Tipp für Männer: Sie sparen deutlich Kosten beim JOYclub, wenn Sie sich direkt für eine 6-monatige Laufzeit entscheiden, anstatt nur für 1 Monat Premium. So können Sie bereits für den Preis eines Longdrinks monatlich auf die Suche nach einem Sexkontakt gehen! Günstiger wird es in der Bar um die Ecke auch nicht, zumal Sie dort auf ein Publikum treffen, das gar nicht lustvoll auf der Suche ist.

Kostenlos beim JOYclub ist auch das Online-Magazin für Erotik und Sex, das wirklich voll ist mit allen relevanten Beiträgen zu Analsex, FKK, Sexspielzeug etc. 

Egal ob Sie Bock auf ein erotisches Fotoshooting oder eine Swingerparty haben – es gibt kaum einen Anbieter, der nicht beim JOYclub vertreten ist.

Genaue Preisangaben und weitere wichtige Tipps erhalten Sie auch in unserem tabellarischen Überblick zu den JOYclub Kosten. Denn mit einer Premium-Mitgliedschaft kann man das volle Lust-Potenzial von JOYclub so richtig auskosten.


7. JOYclub im Vergleich zu anderen Sexportalen

Neben dem JOYclub gibt es für Schweizer noch eine Handvoll guter Portale, um Erotikkontakte und Sexdates zu finden. Was Sie bei diesen Anbietern gratis machen können, finden Sie in den entsprechenden Artikeln:

Das ist bei anderen Sexportalen kostenlos:

Neugierig geworden?


8.4
/10
4 von 5 Sterne
Online-Community für Freunde der niveauvollen Erotik, seit 2008 in der Schweiz


Finden Sie diese Seite hilfreich?

1
Stern
2
Sterne
3
Sterne
4
Sterne
5
Sterne
Stimmen insgesamt: 5 Durchschnittsbewertung: 3.8 von 5

Daniel Baltzer
Daniel Baltzer
Daniel beobachtet seit 2005 die Online-Dating-Szene in der Schweiz und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema "JOYclub kostenlos".

Schreiben Sie jetzt einen Kommentar!

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!

ERROR!

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Schliessen

Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Er wird nach Prüfung freigeschaltet.

Schliessen

Könnte Sie auch interessieren:





 

Über 500'000 Leser
nutzen jährlich dieses Vergleichsportal.

Danke für das Vertrauen!

Empfohlen u.a. von: