anibis.ch im Test 2019

Aktualisiert am 8. November 2019
Klassische Online-'Zeitung' mit Kontaktanzeigen.
1'000
aktive Schweizer
60 : 40

Was ist anibis.ch?

Es gibt keine vergleichbare Seite in der Schweiz, die wie anibis Gratis-Inserate im Netz verbreitet. Nicht umsonst wirbt das Portal auf der Startseite stolz mit dem Slogan "Der grösste Kleinanzeigen-Marktplatz der Schweiz".

Zitat:
Suche eine Frau bis circa 55 Jahre, die mal mit mir einen schönen Abend geniessen möchte. Alleine macht es keinen Spass auszugehen.

Lohnen sich anibis Kontaktanzeigen zur Partnersuche?

Bei Anibis findet man im Schnitt zwischen 200 und 1'000 Annoncen von Schweizer Singles in der Kategorie "Date und Partnersuche". Auch wenn die Kontaktanzeogen nichts kosten, finden wir anibis in Sachen Online Dating auf Grund des niedrigen Angebots völlig uninteressant

anibis.ch Inserate für Erotikgesuche

Unter den anibis.ch Inseraten gibt es die Kategorien "Frau sucht Frau", "Frau sucht Mann", "Mann sucht Frau", "Mann sucht Mann" und "Professionelle Angebote", bei denen Damen und Herren aus dem Erotik-Business ihre bezahlten Dienste anbieten.

Eine anibis-Affäre gesucht?

Immer wieder kommt auch die Frage auf, ob es über anibis Affären zu arrangieren gibt, man also auf dieser Kontaktanzeigen-Seite gut nach einem erotischen Abenteuer suchen kann. Die Antwort hierauf ist: Jein.

Natürlich können Sie eine entsprechende Anzeige aufgeben und auf diese Weise eine anibis Affäre suchen. Doch unsere Tester/innen und Tester waren hier mit den Ergebnissen nicht wirklich zufrieden.

Fazit & Erfahrungen

So sind die anibis.ch-Erfahrungen insgesamt eher verhalten. Zwar ist die Seite ohne Zweifel ein grosses Gewicht im Online-Anzeigenbereich in der Schweiz. Aber unsere anibis-Erfahrungen in punkto Partnersuche fielen weniger berauschend aus - da gibt es wirklich bessere Seiten.

Durch die freie Zugänglichkeit aller Inserate hat man immer wieder mit Spass-Mailern, Professionellen und Verrückten zu tun. Das nervt extrem und bringt uns zu dem Punkt, Ihnen zu einer seriöseren Art der Partnersuche zu raten.


Kostenlos & Kosten-pflichtig bei anibis

  • Anibis.ch ist komplett kostenlos.


Daniel Baltzer
Daniel Baltzer
Daniel nimmt seit 2005 alle Schweizer Singlebörsen auseinander, die er finden kann, und auch diesen Testbericht "Kontaktanzeigen-Seiten" verfasst.

Was ist Ihre Meinung zu anibis?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!

ERROR!

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Schliessen

Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Er wird nach Prüfung freigeschaltet.

Schliessen


Noch nicht fündig geworden?




 

Probieren Sie mal unsere Suchmaschine aus!


Ich suche eine Singlebörse...

Mein Ziel:

Ich bin sowas wie:

Unsere Suchmaschine...

durchsucht 119 geprüfte Singlebörsen
zeigt Ihre Top10-Anbieter
wurde schon von über 100'000 Leuten benutzt


Viel Spass & Erfolg!


 

Über 500'000 Leser
nutzen jährlich dieses Vergleichsportal.

Danke für das Vertrauen!

Empfohlen u.a. von:
responsive