Chatrandom Test 10/2020: So gut ist Chatrandom

Chatrandom im Test & Vergleich mit anderen Video-Chats für Erwachsene: Wie viele Mitglieder sind im Zufalls-Chat aktiv? Wie hoch sind die Kosten für Sexchats mit Cam-Girls? Ist der Zufalls-Video-Chat wirklich kostenlos? Git es eine bessere Alternative? Wie gut oder schlecht sind die Erfahrungen der Mitglieder mit Chatrandom.com?

Alle Fragen beantworten wir Ihnen detailliert hier im aktuellen Chatrandom Test 2020.

Aktualisiert am 2. Oktober 2020
Stabile Technik, aber zu viele nackte Typen
400
aktive Schweizer
90 : 10

Was ist Chatrandom?

Chatrandom ist ein Zufallschat (inklusive Webcam-Girl Angeboten) für Erwachsene ab 18 Jahren. Die Seite besteht seit 2011 und wird von der Brentwood Holding Group Inc. aus Houston (USA) betrieben.

Zitat:
Chatrandom verwendest Du, um neue Freunde zu finden, herumzualbern, zufällige Bekanntschaften zu machen oder sogar Liebe und Romantik zu finden!

Tagsüber sind hier im Schnitt zwischen 35'000 und 36'000 Chatwillige aus der ganzen Welt online. Die meisten User von Chatrandom stammen aus den USA, Indien, Deutschland und Italien, sind männlich und recht jung (zwischen 19 und 24 Jahre).

Im Gegensatz zu Omegle oder Chatroulette ist die deutsche Version von Chatrandom schlecht übersetzt. Das System selbst funktioniert allerdings einwandfrei.

Frustrierend für Männer!
Wenn Sie als Mann nicht irgendeinen exotischen Trick auf Lager haben, werden Sie von den Damen in 99,9% der Fälle weggeklickt! Viel Erfolg... Ein Sexchat wie MyDirtyHobby bietet 1000x bessere Erlebnisse!

Wie funktioniert dieser Zufallschat?

Anders als bei Omegle kann man bei Chatrandom auf der Hauptseite nicht zwischen Text- und Video-Chat wählen. Chatrandom ist auf den ersten Blick ein reiner "random video chat", also ein Zufalls-Video-Chat. 

Wer auf die Chat-Seite kommt, der kann sofort loslegen, indem er auf den Button "Start" klickt. Zuvor kann man noch angeben, ob man männlich, weiblich oder ein Paar ist. Eine Registrierung oder Anmeldung ist bei Chatrandom nicht nötig. 

Diverse Chatrooms

Bei Chatrandom gibt es verschiedene Chatkategorien und Chatrooms. Die Kategorien teilen sich ein in Chat Roulette, Cam Girls, Gay Chat, Chat Räume und Cam X4 Chat (Gruppenchat). Chaträume gibt es für:

  • Zufalls-Video-Chat (hier sind viele User unterwegs)
  • Zufalls-Singles und Dating (hier sind die meisten User unterwegs)
  • Nur Freunde
  • Homosexuell und Bi
  • Hochschule (hier sind die wenigsten User anzutreffen)
  • Text-Chat

Versteckter Text Chat

Gut unter der Kategorie Chatrooms versteckt, gibt es auch einen Text-Chat bei Chatrandom. Hier kann man wiederum das eigene Geschlecht angeben und wird dann zufällig mit irgendwelchen Menschen von irgendwo verbunden. Marokko, Ägypten, die Niederlande – hin und wieder landet man auch einen Treffer in Deutschland.

zufallschat bei chatrandomm
Zufallschat bei Chatrandom

Aus Anstands- und Diskretionsgründen zeigen wir hier nur ein Beispiel für einen Textchat.

Die Mehrzahl der Chatrandom-User ist (wie bei Omegle) männlich. Deshalb gibt es neben dem "Start"- und "Anhalten"-Button beim Chat auch einen "Mädchen"-Knopf. Der User wird dann sofort zu den Cam Girls weitergeleitet.

Cam Girls

Wer mit Cam Girls chatten möchte, der wird hier fündig. In der Kategorie Cam Girls gelangt man nach erfolgter Registrierung auf die Seite live.chatrandom.com. Hier gibt es dann Amateure, Heisse Clips, private Shops und TV Livestreams. Die Dienste der Cam Girls sind kostenpflichtig. 

Für wen eignet sich Chatrandom?

Chatrandom eignet sich für Leute, die Bekanntschaften auf der ganzen Welt machen möchten. Trotz des Chatrooms für Singles und Dating eignet sich dieser Zufallschat aber nicht für die ernsthafte Partnersuche. Und auch nicht annähernd um sich für ein Flirt- oder Sexdate zu verabreden. Wie bei Omegle, so ist auch bei Chatrandom die räumliche (da internationale) Distanz oft das grösste Problem bei der Partnersuche.

Tipp für Sex-Suchende:
Unsere geprüften Sexdating-Portale - besser als jeder Chat!

Hinzu kommt oft noch eine Sprachbarriere. Die meisten User können zwar Englisch, meist reicht dies jedoch nur für einfache Konversationen, die dann auch schnell wieder enden. Vor allem, wenn man sich nicht im Video-Chat befindet.


    Kostenlos bei Chatrandom

    • In den Grundfunktionen kostenlos nutzbar.

    Kosten & Preise für Premium Features

    Mit einem Upgrade kann man bei Chatrandom weitere Funktionen nutzen, wie z.B.:

    • Geschlechterfilter
    • Ohne Werbung Chatten
    • Location-Filter zur Standorteingrenzung
    • "Get reconnected"-Funktion

    Die Abos im Überblick:

    • $ 6.99/Woche
    • $ 19.99/Monat (1 Monat Laufzeit)

    Chats mit Cam Girls kosten ab 1,99 €/Min.


    Fazit des Test: Ist Chatrandom.com empfehlenswert?

    Chatrandom ist für alle empfehlenswert, die viel Zeit haben. Und gerne mit fremden Leuten chatten oder den Service von Cam Girls nutzen wollen. Allerdings gibt es da bereits Anbieter mit wesentlich mehr Girls und Aktivitäten auf dem jeweiligen Portal.

    Und planen Sie als Mann sehr viel Zeit ein, bis Sie endlich mal eine Chat-Frau drankriegen, die Ihnen nicht binnen einem Sekundenbruchteil "Auf wiedersehen" sagt und Sie wegknipst...

    Zitat:
    Nicht empfehlenswert ist der random video chat für Singles, die auf ernsthafter Partnersuche sind.

    Von Romantik und Liebe war bei Chatrandom leider nichts zu entdecken. Hierfür gibt es wesentlich bessere Singlebörsen und Partnervermittlungen. 



    Daniel Baltzer
    Daniel Baltzer
    Daniel nimmt seit 2005 alle Schweizer Singlebörsen auseinander, die er finden kann, und hat auch diesen Testbericht "Sexkontakt-Portale" verfasst.

    Was ist Ihre Meinung zu Chatrandom?

    Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

    Name (min. 5 Zeichen)

    Betreff (optional)

    Kommentar (min. 10 Zeichen)

    Wieviel sind ?

    Kommentar absenden!

    ERROR!

    Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

    Schliessen

    Vielen Dank für Ihren Kommentar!

    Er wird nach Prüfung freigeschaltet.

    Schliessen


    Mehr erotische Datingseiten im Test:



     

    Probieren Sie mal unsere Suchmaschine aus!


    Ich suche eine Singlebörse...

    Mein Ziel:

    Ich bin sowas wie:

    Unsere Suchmaschine...

    durchsucht 123 geprüfte Singlebörsen
    zeigt Ihre Top10-Anbieter
    wurde schon von über 100'000 Leuten benutzt


    Viel Spass & Erfolg!


     

    Über 500'000 Leser
    nutzen jährlich dieses Vergleichsportal.

    Danke für das Vertrauen!

    Empfohlen u.a. von:
    Presse