Singlebörsen-Tipps  » Flirtseiten-Profil

Die Selbstpräsentation auf Flirtseiten
Was ist gefragt im Singlebörsen-Profil: Understatement oder Aufmotzen?

Viele Singles, die Flirtseiten im Internet besuchen, sind skeptisch gegenüber zu aufgemotzten Profilen und Nicknames.

In den Profilen vieler Teilnehmer wird häufig nicht alles so ehrlich dargestellt, wie es wirklich ist. Muss das sein?

Share!

Um ein gutes Profil von sich selbst zu erstellen, sollten Sie den goldenen Mittelweg gehen: Lügen Sie nicht, verraten Sie aber auch nicht sofort alles! :-) Sie wollen ja potenzielle Partner neugierig machen und nicht abschrecken, indem Sie sich etwas zu sehr aufplustern.

Eine Expertin für Flirtseiten sagte mal: „Wenn der Nickname schon reichlich aufgeblasen wirkt, dann ist es das Profil oft ebenso“. Unsere Redaktion steht dieser Aussage kritisch gegenüber...

Die CH Testsieger-Singlebörsen mit den meisten (und besten) Kontaktanzeigen:

testbericht Zoosk Schweiz

 1.
Zoosk Schweiz

testbericht PARSHIP Schweiz

 2.
PARSHIP Schweiz

testbericht LoveScout24 CH

 3.
LoveScout24 CH

Der Nick ist als „Screenname“ zwar sehr wichtig – es ist aber eben auch oft schwer sich einen guten Nick auszudenken. Oft gab es schon Vorgänger(innen) mit guten Ideen, und so sind oft viele gute Nicks bereits vergeben. Und so mancher Nick ist deswegen leider auch oft ein Zufallsprodukt.

Wichtiger sind die Inhalte Ihrer Kontaktanzeige

Wenn Sie einen geeigneten Nicknamen für sich gefunden haben, kommt schliesslich Ihr Profil an die Reihe. Wie möchten Sie sich selbst auf den Flirtseiten darstellen? Knochenehrlich oder werbewirksam? Wie möchten Sie von andern wahrgenommen werden? Aufmotzen oder Understatement?

Ein Werbefuzzy würde jetzt fragen: „Na, und wer ist denn eigentlich Ihre Zielgruppe“? Sehen Sie – so lässt sich die Sache schon ein wenig eingrenzen. Wie Sie sich auf den Flirtseiten darstellen, hat viel damit zu tun, wen Sie mit Ihrem Profil ansprechen möchten.

Auf die Ziele kommt es beim Flirtseiten-Verhalten an

Sehen Sie auf Flirtseiten beispielsweise nach einer Bekanntschaft um, die nicht für die Ewigkeit sein soll (Stichwort One-Night-Stand), dann können Sie ruhig ein wenig übertreiben. Möchten Sie eine sehr kurze Affäre, dann beschreiben Sie eben die Rolle, die Sie dabei am liebsten einnehmen möchten – einen Tag werden Sie diese Rolle schon spielen können. Es geht ja nur um ein bisschen Spass, oder? 

Passen Sie die Ansprache auf die Art der Partnersuche an

Anders verhält es sich bei der Suche des Lebenspartners – da bleiben Sie besser ehrlich. Unehrlichkeit wird sich früher oder später selbst entlarven. „Ehrlich“ heisst aber auch nicht, alle Vor- und Nachteile Ihrer Persönlichkeit sofort in aller Ausführlichkeit auszubreiten: Stellen Sie diejenigen Eigenschaften von sich in den Vordergrund, die Ihnen wichtig sind und ausserdem in einer möglichen Partnerschaft geschätzt werden.

Wann Understatement auf Flirtseiten sinnvoll ist

Sie sollten aber auch darauf achten, dass Sie Ihre besten Eigenschaften nicht zu plakativ zu Markte tragen, denn sonst könnten Sie mit Ihrem Profil solche Menschen anlocken, die weniger an Ihnen, sondern eher an Ihrem Einkommen oder Aussehen interessiert sind.

Hier ist „britisches“ Understatement gefragt - gerade in der Schweiz: Die Chefärztin ist „im medizinischen Beruf tätig“, die bildhübsche Blondine mit Modelmassen stellt ein Foto auf den Flirtseiten ein, auf dem sie wie eine Durchschnittsfrau wirkt. So halten Sie die bekannten „Schmeissfliegen“ fern.

Understatement heisst nicht, sich billig zu verkaufen

Hier noch ein Tipp, der zwar uralt ist, aber nicht oft genug wiederholt werden kann:

Schreiben Sie niemals etwas Negatives
über sich selbst auf den Flirtseiten! 

Sie hatten keine Enttäuschungen, keine Krisen und keine negativen Erfahrungen! Sie sind bereit für einen Neuanfang und wünschen sich eine schöne Zukunft mit einem Menschen, der wirklich zu Ihnen passt!

Wer hat das hier verfasst?

Daniel Baltzer beobachtet seit 2005 die Online-Dating-Szene in der Schweiz und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema. Seine Ratgeber zum Thema "Flirtseiten-Profil" wurden schon über 100.000 Mal gelesen.
» Ich freue mich auf Ihre Verbesserungsvorschläge!

Lesen Sie auch:

Singles-Kontaktanzeigen: Wo finde ich was oder besser WEN?

Singles-Kontaktanzeigen: Wo finde ich was oder besser WEN?

Fotos sagen mehr als 1'000 Worte - manchmal zumindest...

Fotos sagen mehr als 1'000 Worte - manchmal zumindest...

Die 6 häufigsten Fake-Inserate in Flirtbörsen

Die 6 häufigsten Fake-Inserate in Flirtbörsen

Was Ihnen die Pseudonyme in Flirtkontaktanzeigen verraten...

Was Ihnen die Pseudonyme in Flirtkontaktanzeigen verraten...

So wird Ihr Profil-Motto in der Singlebörse zum absoluten Hingucker

So wird Ihr Profil-Motto in der Singlebörse zum absoluten Hingucker

Wie im Leben, so auch in Kontaktinseraten: Lügen haben kurze Beine

Wie im Leben, so auch in Kontaktinseraten: Lügen haben kurze Beine

Wie sexy dürfen Flirt-Kontaktanzeigen auf Dating-Portalen sein?

Wie sexy dürfen Flirt-Kontaktanzeigen auf Dating-Portalen sein?

Singletreffs online - welches Frauenprofil punktet bei den Männern?

Singletreffs online - welches Frauenprofil punktet bei den Männern?

Wie viele Internet-Kontaktanzeigen gibt es wirklich im Internet?

Wie viele Internet-Kontaktanzeigen gibt es wirklich im Internet?

Die lange Tradition und Geschichte der Kontaktanzeigen-Partnersuche

Die lange Tradition und Geschichte der Kontaktanzeigen-Partnersuche

Alle 73 Singletipps...

Genug Theorie zum Thema "Flirtseiten-Profil".
Jetzt ein Testsieger-Datingportal aussuchen!

Partner- vermittlungenKontaktanzeigen- PortaleSeitensprung- AgenturenDating-Apps für UnterwegsOsteuropa- Agenturen

Partner-
vermittlungen

Kontaktanzeigen-
Portale

Seitensprung-
Agenturen

Dating-Apps
für Unterwegs

Osteuropa-
Agenturen

Pssst!
Finden Sie jetzt IHR bestes Datingportal!
Unsere einzigartige Suchmaschine wurde schon über 100.000 Mal eingesetzt!