LOVOO.com im Test 2019

Aktualisiert am 17. November 2019
Der erste Boom ist mit dem Fake-Skandal verpufft. Beim Flirten sollte man achtsam sein.
40'000
aktive Schweizer
69 : 31

Lovoo: Wie gut ist die App nach dem Fake-Skandal?

Weltweit haben sich bei Lovoo mittlerweile rund 70 Millionen User registriert. Davon sind 40'000 aktive Schweizer.

Zitat:
Lange clean und bombenstark, aber dann kam doch der Sündenfall: Lovoo-Fakes!

Dazu mehr weiter unten im Testbericht. Hier gibt es erst einmal die wichtigsten Background-Infos zu Lovoo, dessen Online-Dating-Angebot man immer noch parallel am Desktop und mit dem Smartphone nutzen kann.

Zahlen und Fakten

Über 370 Millionen Messages werden auf Lovoo pro Monat ausgetauscht und mehr als 8 Millionen Fotos hochgeladen - diese Zahlen darf man erst mal auf sich wirken lassen! Das grosse Erfolgsgeheimnis von Lovoo in der Schweiz ist sicher nicht in seinem Werbebudget zu suchen; da gibt es ausser ein paar netten TV-Videospots mit Kissenschlachten und Schmusesong nicht wirklich Weltbewegendes zu berichten.

Am schönsten finden wir nach wie vor das Lovoo.com Start-Up Video mit den knackigen beiden Jungs in Mädchenklamotten und den in seiner simplen Aufmachung ebenso bezaubernden Katzen-Spot.

Lovoo ist für Social-Media-affine Leute

Lovoo ist zugeschnitten auf hippe, modeinteressierte, unternehmungsfreudige und urbane junge Leute. Deshalb wird natürlich in Städten wie Zürich, Genf, Basel, Lausanne, Bern oder Winterthur am meisten über den Lovoo-Flirtradar nach Dates gefahndet.

Die Hauptzielgruppe der Lovoo-Mitglieder liegt zwischen 22 und 31 Jahren. Ist aber auch irgendwie logisch, oder nicht? Das Mann-Frau-Verhältnis ist mit 31% Frauen und 69% Männern zwar nicht egalitär, aber doch insgesamt ganz harmonisch. Allerdings könnte es als Frau schon passieren, dass seltsame Anmachsprüche von Männern in das Mailfach flattern.

Unsere Testerin jedenfalls war speziell von dieser Lovoo-Erfahrung etwas abgeturnt.

Der Live-Radar

Der Lovoo-Live-Radar gilt als das zentrale Werkzeug der Lovoo-Flirt-App. Mit dem Live-Radar lassen sich alle Frauen und Männer im Umkreis finden, die online und bereit für Dates und Flirts sind.

lovoo live radar
Live Radar

Das sind natürlich nicht nur waschechte Singles, die findet man eher auf den reinen Singlebörsen, sondern auch einfach nur Leute, die nach anderen Leuten Ausschau halten - zum Treffen, Quatschen, Kennenlernen und natürlich zum Flirten :-)

Lovoo-Chat und Match-Funktion

Ebenso wichtig wie der Live-Radar ist aber auch der Chat, den man zur Kontaktaufnahme nutzt. Dank des neuen Icebreakers werden Frauen nicht mehr von einer Fülle von Chat-Anfragen überschwemmt, denn die Icebreaker-Funktion sorgt dafür, dass man nur noch wenige (dafür aber ernst gemeinte) Chat-Anfragen pro Tag versenden kann. 

lovoo match profil einer frau
Frauenprofil bei Lovoo

Ebenso wichtig ist aber natürlich auch die Match-Funktion. Wer ein Lovoo-Profil interessant findet, der liked es einfach. Tut das Gegenüber dies ebenfalls, so ist ein Match entstanden und man kann miteinander chatten.

Negative Lovoo-Erfahrungen

Klar, ein Portal in dieser Grössenordnung ist kaum 100%ig von Fakes sauber zu halten. Dass die Lovoo-Crew aber selbst mitmischt, war bei unseren letzten Eindrücken und den Tests nach auszuschliessen. Dann kam jedoch leider heraus, dass Lovoo mit Fakes & Co. arbeitet:

Im September 2015 ging es durch die Presse: Auch LOVOO ist der Versuchung erlegen und hat Fakes eingesetzt, um die Jungs ans Zahlen zu kriegen. Organisiert wurde das Projekt unter dem internen Projektnamen "Tu Gutes". Die Empörung in den Medien war natürlich gross, das schlechte Gewissen bei LOVOO auch, und so wurden nach der Enthüllung schnell alle Fakes aus dem Tu-Gutes-Programm wieder gelöscht.

Die 100% echten Lovoo-Mitglieder aber schwatzen nicht lang, sondern treffen sich bald - wenn also beim Flirten ein Fake dazwischenfunkt, dann sollte der mit etwas Aufmerksamkeit und der gehörigen Portion Vorsicht bald zu entlarven sein.

Lovoo ist eine der meistinstallierten Dating-Apps in der Schweiz: Rund um die Uhr zeigt der Live-Radar Flirtwillige und Singles in der Nähe an.

Daniel Baltzer
(testet seit 2005)


Kostenlos bei LOVOO

  • Lovoo ist grundsätzlich kostenlos nutzbar.
  • Frauen können die Premium-Funktionen "Sehen, wer Sie mag" und "Besucher freischalten" kostenlos nutzen.

Kosten & Preise für Premium-Features

Premium-Mitgliedschaft:

  • CHF 9.00/Monat 
  • CHF 22.00/3 Monate
  • CHF 34.00/6 Monate
  • CHF 51.00/12 Monate

Credits ab CHF 3.00 für 300 Stück



Daniel Baltzer
Daniel Baltzer
Daniel nimmt seit 2005 alle Schweizer Singlebörsen auseinander, die er finden kann, und auch diesen Testbericht "Kontaktanzeigen-Seiten" verfasst.

LOVOO Erfahrungsberichte unserer Leser:

Peter:
23.08.2019
 

Lovoo Feedback

Hi, ich geben euch ein Feedback, weil ich euer Angebot zum Vergleichen toll finde und schätze!

Bei Lovoo ich ich als Mann (50) 3 Wochen registriert und mir ist folgendes aufgefallen (Filter auf 43-53 Jahre).

Es gibt überdurchschnittlich viele Raucherinnen!Es gibt viele Frauen mit Hunden auf den Fotos!Es gibt etwas die Hälfte der Profile ohne Steckbrieftext! Also nur Fotos und ein paar Basisangaben.

Es funktioniert mit dem Premiumaccount alles gut. Viele Likes, viele Frauen, viele Chats.Lovoo Bewertung von mir: gut.

PS: Bewertung von mir für singleboersen-vergleich: Ausgezeichnet!

VG Peter aus Berlin

Angelina:
28.06.2019
 

Foto löschen?

Hallo liebes Singlebörsen-Vergleich Team,Ich habe mich vor ca. 2 Monaten bei oben genannter Seite leider angemeldet und auch ein Foto von mir hochgeladen.

Ich möchte mich da aber gerne wieder abmelden weil ich bisher keine guten Erfahrungen mit dieser Seite gemacht habe. Zuvor möchte ich aber mein Foto löschen. Denn ich möchte später nicht als Karteileiche umher schwirren wenn ich mein Profil gelöscht habe. Das löschen des eigenen Profilbildes gestaltet sich aber schwierig. Können Sie mir bitte helfen und mir sagen wie ich das Foto löschen kann? Auf der Seite selbst steht nur dass man das Foto nicht löschen kann sondern nur durch ein anderes ersetzen. Sie akzeptieren aber kein Foto auf dem ich nicht zu erkennen bin. Es kann doch nicht sein dass es in Deutschland eine Seite gibt auf der man sein eigenes Foto nicht löschen kann??

Vielen Dank im Voraus für ihre Antwort!Mit freundlichen GrüssenAngelina

Antwort von uns:
 

Hallo Angelina,

um Ihr Foto zu löschen, wählen Sie dieses innerhalb Ihres Profiles aus und tippen oben auf den "Mehr"-Button. 

Klaus:
18.02.2019
 

Bewertung

Zu viele Fake unterwegs, viele aus Frankreich obwohl ich den Butten kein Ausland gewählt habe.Früher konnte man Städte eingeben wo man einen Partner sucht, aber das haben die Deppen rausgenommen.Fazit: Nicht empfehlenswert und für Menschen die einen ehrlichen Partner suchen kaum auf Erfolg zu hoffen.

ich bin Tino:
10.02.2019
 

FAKE

FAKE FAKE FAKE Das ist doch ein schlechter Witz????Lovoo ist voll mit fakes von ca 1000 angeklickten Profilen war ein nicht Fake dabeitäglich kommen hunderte neue fakes dazu , oftmals 4-5 neue profile mit dem gleichen Foto:(ich frag mich echt , was du bei lovoo getestets hast?schöne grüsse Tino

Antwort von uns:
 

Hallo Tino,

wie Du in unserem Testbericht lesen kannst, warnen wir vor Fakes bei Lovoo.

Ralfi:
09.11.2018
 

Warnung

Obwohl die auf der Webseite Lovoo sauber durchgeführte Accountlöschung nun schon 12 Tage zurückliegt wurde mir heute Morgen via Paypal erneut Geld für eine Lovoo-Premiummitgliedschaft abgebucht.

Durch die Verifizierung selbst deutlicher Fakes seitens der Lovoo GmbH und das Nichtvorhandenseins eines Accounts meinerseits habe ich auf Paypal einen Fall eröffnet mit der Bitte mir den gezahlten Betrag zurückzuerstatten.

Bedenkt also bitte trotz Lovoo-Accountlöschung zusätzlich noch innerhalb eures Paypalkontos die monatliche Zahlung an die Lovoo GmbH zu deaktivieren, da Lovoo selbst einen feuchten Kehricht darauf gibt, ob ihr dort einen Account habt oder nicht. War ja auch nicht anders zu erwarten, oder?

Redakteur
 

Hallo Ralfi, 

nur weil man seinen Account löscht, hat man noch nicht das Abo gekündigt. Dieses kündigen Sie entweder am PC in ihrem Profil oder wenn Sie sich via App angemeldet haben, im Google Play Store oder bei iTunes (Abo auf "aus" stellen).

Ralfi:
28.10.2018
 

4 Wochen Lovoo

Nun habe ich meine 4 wöchige Premiummitgliedschaf bei Lovoo hinter mir, welche mich zur Zeit (Oktober 2018).Fazit: 18 sogenannte Matches, davon 18 Fakes. Von ausnahmslos jedem Kontakt bekam ich eine 0152 Telefonnummer, Werbelinks, oder wurde in kaum lesbarem Deutsch umgehend nach meiner Mailadresse gefragt, über welche man mir mehr Bilder zukommen lassen möchte. Die übliche, altbekannte Masche.

Zudem kann man heutzutage mit einfachen Mitteln und Addons sehr leicht Bildquellen zurückverfolgen.Ganz erschreckend hierbei: fast alle Fakes wurden zuvor durch Lovoo verifiziert und auch als verifizierte Personen (also authentische/echte Personen) gekennzeichnet. Da man zur Verifizierung ein hochauflösendes Foto bereitstellen muss, auf welchem das Gesicht inkl Ausweiskopie oder Code erkenntlich ist, muss man erneut von Betrug durch Lovoo in grossem Stil ausgehen. Oder aber eine ausgelagerte Firma verifiziert und erstellst selbst Fake-Profile. Fast jedes Profil Fake.


Was ist Ihre Meinung?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!

ERROR!

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Schliessen

Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Er wird nach Prüfung freigeschaltet.

Schliessen


Noch nicht fündig geworden?




 

Probieren Sie mal unsere Suchmaschine aus!


Ich suche eine Singlebörse...

Mein Ziel:

Ich bin sowas wie:

Unsere Suchmaschine...

durchsucht 119 geprüfte Singlebörsen
zeigt Ihre Top10-Anbieter
wurde schon von über 100'000 Leuten benutzt


Viel Spass & Erfolg!


 

Über 500'000 Leser
nutzen jährlich dieses Vergleichsportal.

Danke für das Vertrauen!

Empfohlen u.a. von:
responsive