Suchen Sie spezielle Sexpartner?
Die besten Cougar-Dating-Portale für die Schweiz 2017

Beim Cougar-Dating suchen ältere und erfahrene Frauen, sogenannte Cougars, als Sexpartner einen deutlich jüngeren Mann, der noch ein wenig Nachhilfe in Sachen "Erotik" möchte...

Madonna & Demi Moore haben es vorgemacht, nun sind die Schweizer an der Reihe. Frei nach dem Motto:
"Spass macht, was beiden gefällt..."

Kennen Sie ein weiteres Cougar-Dating-
Portal im Web? Bitte per Mail an uns melden!

Die besten Schweizer Cougar-Dating-Treffs in der Übersicht:

Stand: Juli 2017

Gesamteindruck:

Beschreibung:

Der Schweizer Datingseiten-Experte Dateyard hat CougarTreff.net ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um ein ansprechend gemachtes Portal für reife Frauen, Toyboys und Männer, die auf der Suche nach einem Sexkontakt sind. 2015 ging es los und in der Schweiz erlebt die Seite einen ziemlichen Hype: Über 75'000 Mitglieder sind hier schon dabei!

Überzeugen konnte uns neben der einfachen Bedienung - auch am Smartphone - die gepflegte Mitgliederkartei und der hohe Damenanteil.

Kosten:

  • Für Frauen ist der Cougartreff kostenlos.
  • Männer dürfen alles bis auf das Kommunizieren.
  • Die Premium-Mitgliedschaft liegt bei CHF 59.90 für 1 Monat
  • Bei längerer Laufzeit wird's bis zu 40% günstiger.

Gesamteindruck:

Beschreibung:

Cougar-Dating steht für das neue Selbstbewusstsein unabhängiger, älterer Frauen, die einem Puma gleich wesentlich jüngere Männer erbeuten. Natürlich kommt auch dieser Trend aus den USA und die Schweizer sind dem Cougar-Dating gegenüber sehr aufgeschlossen.

Gerade für Einsteiger eignet sich C-Date für die ersten Versuche beim Cougar-Dating, da die Plattform völlig anonymisiert und diskret agiert. Die Gestaltung der Webseite ist sehr ansprechend und die Bedienung recht intuitiv. Sie erhalten täglich neue Kontakte vorgeschlagen. 

Kosten:

  • Für Frauen ist alles kostenlos!
  • Männer können ein Profil erstellen und anonymisierte Kontaktanfragen erhalten (aber nicht lesen).
  • Premium-Mitgliedschaft für Männer, um Fremdgeh-Anfragen zu senden/lesen, ab CHF 39.90 pro Monat

Gesamteindruck:

Beschreibung:

Als Schweizer auf der Suche nach einer reifen Lady oder als Frau auf der Suche nach einem jüngeren Mann, sollte man sich reifefrauen.com ruhig mal ansehen. Bei 2'500 aktiven Mitgliedern findet sich ein Deckelchen für ein erotisches Erlebnis. 

Oft sind die Profile sehr freizügig, weshalb zum Teil ein Altercheck benötigt wird.

Kosten:

  • bis zur Kontaktaufnahme kostenlos
  • aktive Kontaktaufnahme ab CHF 31.00 für einen Monat
  • längere Laufzeiten günstiger
  • kostenpflichtige Zusatzfeatures, die mit Coins bezahlt werden

Gesamteindruck:

Beschreibung:

Das Portal für Cougar Frauen "in der Blütezeit ihres Lebens" und Toyboys ist ein Ableger der grossen kanadischen Seitensprung-Agentur AshleyMadison und konnte weltweit bereits rund 5 Millionen Frauen ab 40 und junge Männer für sich begeistern.

In der Schweiz treffen hier seit dem Start Ende 2013 bereits über 12'500 reife und knackigfrische Cougar-Mitglieder aufeinander. Die Profile der Damen und der Jungs sind gleichermassen appetitanregend, meinen die Tester/innen :-)

Kosten:

  • Anmeldung, Suche und Kontaktanfragen sind kostenlos.
  • Cougar Frauen daten kostenlos weiter, können für Extra-Aktionen (wie exklusive Grüsse) aber Credit-Pakete erwerben.
  • Toyboys müssen ein Premium-Abo abschliessen, um auf Flirtanfragen von Damen antworten zu können.

Gesamteindruck:

Beschreibung:

Als erfahrene Lady sind Sie früher einmal bei Zuckerjungs.ch auf Ihre Kosten gekommen. Der Fokus dieser Partnerbörse lag auf zarten Jungs und reifen Frauen, aber auch junge Frauen und ältere Herren fanden hier zusammen. Auf Seriosität wurde sehr viel Wert gelegt. Neben einem LoveMatching inklusive Partneranalyse hatte Zuckerjungs.ch auch Komfortservices wie einen Chat und Live-Messaging.

Zuckerjungs.ch hatte zu Spitzenzeiten rund 8'000 aktive Mitglieder, aber mittlerweile ist hier einfach nichts mehr los. Schade, dabei war sogar die iPhone-App durchaus gelungen...

Kosten:

  • kostenlos anmelden und Suchergebnisse anschauen
  • Kommunikation kostet dann ab CHF 29.00.

Sexpartner-Treffpunkte, die ähnliche Zielgruppen wie Cougar-Dating-Seiten ansprechen:

Diese seriösen Seitensprung-Agenturen vermitteln erotische Abenteuer!

Seriöse Seitensprung-Agenturen

Mittlerweile gibt es neben zahlreichen Partnerbörsen recht viele Seitensprung-Agenturen, doch nur wenige taugen etwas. Viele Fakes, nur kommerzielle Interessen, miserable Mitgliederzahlen – solche Anbieter bieten kaum eine Chance auf einen realen Partner für einen Seitensprung. Das führt eher zu Frust als zu Lust.

Aber es geht auch anders! Wir haben für Sie Plattformen für erotische Abenteuer zusammengestellt, die unseren Testkriterien entsprachen.

Die besten Sexkontaktportale 2017

Die besten Sexkontakt-Portale

Eigentlich gibt es nichts was man online nicht finden könnte. Dazu zählen auch Sexkontakte. Sexkontaktportale funktionieren im Grunde wie klassische Kontaktanzeigen: Sie legen sich ein Profil an und suchen selbstständig nach interessanten Sexpartnern. Bei gegenseitiger Sympathie wird gemailt, gechattet und getroffen.

Wir zeigen Ihnen die besten Anbieter!

Grosse Online-Swingerclubs im Test

Die grössten Online-Swingerclubs

Die Swingerszene ist natürlich auch im Web angekommen. Oder besser gesagt: Ohne Internet würde sie gar nicht mehr funktionieren... 

Heutzutage müssen Sie nicht mehr in den nächsten Laden laufen und auf nette Pärchen hoffen - das geht alles online: Sich direkt mit anderen Swingern verabreden oder aber an Swinger-Partys teilnehmen und vorher sehen, wer noch alles kommt...

Die beliebtesten BDSM/Fetisch-Treffpunkte

Die beliebtesten BDSM/Fetisch-Treffpunkte

Auch die Fetisch-Szene ist seit über einem Jahrzehnt hervorragend im Internet vertreten.

Sie werden für alle Spielarten entsprechende Sexpartner finden können, das versprechen wir Ihnen! Von Lack-Leder über Bondage über NS/KV bis zum Wifesharing/Cuckolding ist alles dabei, um nur mal ein paar Basics aufzuzählen.

Schauen Sie mal rein, die Mitgliedsbeiträge sind moderat - und alle Services können Sie zunächst kostenlos ausprobieren!

Wissenswertes zum Cougar-Dating im Web 2017

Das achso-prüde Amerika hat uns Europäern schon so manche sexuelle Spielerei beschert. Als neuster Trend aus den USA kommt nun langsam, aber sicher Cougar-Dating bei uns in der Schweiz an. Dabei ist das Thema "Ältere/Jüngere Sexpartner" gar nicht so brandneu: Bereits bei "Sex and the City" hatte Samatha Jones mit dem um ein Vielfaches jüngeren Smith Jerrod einen attraktiven Sexpartner. Und unvergessen sind eigentlich auch Stifflers Mom und Finch in "American Pie".

Doch wofür steht "Cougar" eigentlich? Das Wort Cougar orientiert sich an dem englischen Wort für Puma (Silberlöwe), dessen silbriges Fell an so manche Haarpracht reifer Damen erinnert. Der Puma ist ein stolzer Jäger, und auch Cougar-Frauen zeigen sich gerne stolz mit ihrer Beute - jungen Männern als Sexpartner an ihrer Seite.

Im Zuge des neuen Selbstbewusstseins von älteren Frauen in der Schweiz, die sich von jüngeren Männern angezogen fühlen, entstehen mittlerweile passende Dating-Seiten, die sich nur auf Cougar-Dating fokussiert haben. Hier findet man eher jemanden, der das gleiche Interesse an Cougar-Dating hat und vermeidet eine peinliche Situation (und saftige Chlapf).

Mehr Hintergrundwissen:

Der Autor:

Daniel Baltzer beobachtet seit 2005 die Online-Dating-Szene in der Schweiz und gilt in den Medien als führender Experte zum Thema. Die Test-Kategorie "Die besten Cougar-Dating-Portale für die Schweiz 2017" aktualisiert er alle 3 Monate.