SHOE Lesben Community im Test 2019

Aktualisiert am 24. November 2019
Die SHOE Lesben Community ist DAS internationale soziale Netzwerk für Lesben.
16'500
aktive Schweizer
0 : 100

Gibt es bei SHOE.org Schuhe oder Singles?

Bei Shoe.org gibt es natürlich Singles. Das Portal SHOE wird Sie begeistern, wenn Sie eine lesbische Frau sind. Hier finden Sie alle Informationen und vor allem Kontaktmöglichkeiten zu anderen sympathischen Frauen. Und davon gibt es hier eine ganze Menge.

Zitat:
SHOE.org is totally girl powered!

Die 1997 von zwei Züricherinnen gegründete Community ist nicht nur in der Schweiz beliebt. Hier sind auch weltweit über 480'000 Ladys registriert, rund 40'000 davon leben in der Schweiz. 16'500 von diesen sind auch tatsächlich aktiv.

Profilgestaltung bei SHOE.org

Gestalten Sie Ihr Profil mit Foto-Alben, fügen Sie Playlisten für Songs bzw. Videos hinzu und erstellen Sie einen eigenen Blog. Mit Ihrem Profil präsentieren Sie sich den anderen Frauen, deshalb sollten Sie es ruhig ein bisschen detailliert gestalten.

Als Basis-Mitglied stehen Ihnen dafür jedoch nur eine begrenzte Auswahl an Fotos zur Verfügung. Zudem können Basic-Mitglieder im Blog und im Gästebuch nur Text verwenden, Premium-Nutzer hingegen können zusätzlich eine unlimitierte Anzahl von Fotos veröffentlichen.

Ob ein Mitglied Interesse an einem Flirt hat, verrät nur ein kleines Ampel-Symbol unter dem Punkt "Über mich". 

Flirtstatus Ampel shoe.org

Die lesbische Community

Hinter dem Punkt "Bubble!" verbirgt sich eine Art Nachrichten-Stream wie man ihn von Facebook kennt. Hier können Sie die täglichen Updates Ihrer Buddies checken und natürlich auch eigene Posts abschicken. Eben wie bei einem klassischen Social Network.

Und genauso möchte SHOE.org auch gesehen werden: Als Netzwerk lesbischer Frauen, die sich gegenseitig unterstützen.

Abonnieren Sie die Bubble interessanter Nutzerinnen und vor allem bringen Sie sich selbst aktiv in die Community ein. Denn Shoe.org lebt von der Interaktivität seiner Nutzerinnen. Deshalb gibt es einige Funktionen bei SHOE.org, die sich nicht mit der Partnersuche beschäftigen.

In der Rubrik Kleinanzeigen z.B. finden sich neben Jobangeboten und -gesuchen auch Wohnungsanzeigen, Marktplatz sowie ein Veranstaltungskalender für lesbische Frauen.

Im Chat ist vor allem in den Abendstunden etwas los, hier wird sich auch mal über das aktuelle TV-Programm oder politische Themen ausgetauscht.

Abgerundet wird das Community-Angebot durch wechselnde Community-Aktionen sowie einen speziellen Regenbogenshop. Bei dem erhalten verifizierte Profile und Premium-Nutzerinnen u.a. Rabatte.

Verifizierung Ihres Profils

Zwar werden die Profile bei SHOE.org handgeprüft, dennoch finden sich ab und an schwarze Schafe. Um seine Echtheit gegenüber den anderen Frauen zu beweisen, bietet die Plattform für lesbische Liebe seit 2007 eine kostenlose Verifizierung an.

Wer seine Echtheit bestätigt, erhält ein spezielles "User Verified"-Symbol in seinem Profil und bekommt als Dank noch 1 Monat ein Premium-Upgrade kostenlos dazu.

Lesben in meiner Nähe finden

SHOE.org ist in erster Linie eine Community, d.h. wer hier wahrgenommen werden will und Spass haben möchte, muss selbst aktiv werden.

Allerdings gibt es natürlich auch klassische Suchfunktionen wie:

  • Lesben in deiner Stadt
  • Wer ist online?
  • Alle Profil Fotos
  • Meine Buddies

Eine weitere Möglichkeit, um interessante Frauen kennenzulernen, ist eine Kleinanzeige bzw. Kontaktanzeige aufzugeben.

Das Forum bietet ebenfalls den Austausch mit anderen Ladies. Viele Frauen suchen jedoch nicht nur nach einer neuen Partnerschaft, sondern Freundschaften.

Sehen Sie eine tolle Frau, dann schreiben Sie ihr einfach eine Nachricht. Sie können im Monat 20 Nachrichten als Basis-Mitglied ohne Kosten versenden.

Résumé zum Testbericht

Als Basic-Mitglied kann man SHOE.org bereits gut nutzen. Um jedoch komplett in die Community einzusteigen und dauerhafte Kontakte kennenzulernen, sollte Sie der Preis einer Premium-Mitgliedschaft nicht schrecken.

Wer lieber direkt auf die Suche nach einer ernsthaften Beziehung gehen will, sollte eher mal bei gayParship vorbeischauen. Da ist die Webseite auch technisch etwas weiter als bei SHOE.org.

SHOE.org ist eine grosse Community für lesbische Frauen, die von zwei Schweizerinnen bereits 1997 ins Leben gerufen wurde. Partnersuche steht hier nicht an erster Stelle, sondern das Netzwerken.

Daniel Baltzer
(testet seit 2005)


Kostenlos bei SHOE Lesben Community

  • Anmeldung
  • Stöbern
  • Profile ansehen
  • 20 Nachrichten im Monat versenden

Kosten & Preise für Premium-Features

  • Zusatzfeatures für 1 Jahr: CHF 49.95.


Daniel Baltzer
Daniel Baltzer
Daniel nimmt seit 2005 alle Schweizer Singlebörsen auseinander, die er finden kann, und auch diesen Testbericht "Datingportale für Gays" verfasst.

Was ist Ihre Meinung zu SHOE Lesben Community?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!

ERROR!

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Schliessen

Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Er wird nach Prüfung freigeschaltet.

Schliessen


Noch nicht fündig geworden?




 

Probieren Sie mal unsere Suchmaschine aus!


Ich suche eine Singlebörse...

Mein Ziel:

Ich bin sowas wie:

Unsere Suchmaschine...

durchsucht 119 geprüfte Singlebörsen
zeigt Ihre Top10-Anbieter
wurde schon von über 100'000 Leuten benutzt


Viel Spass & Erfolg!


 

Über 500'000 Leser
nutzen jährlich dieses Vergleichsportal.

Danke für das Vertrauen!

Empfohlen u.a. von:
responsive