JOYCE - Die JOYclub App im Test 2019

Funktioniert die Sex Dating App von JOYclub? Ist die App für Android und iOS erhältlich? Was kostet die Erotik-App? Wie kann ich die App bei der Suche nach spontanen Sex Dates unterwegs nutzen?

Alle Facts im aktuellen Test der JOYclub App JOYCE 2019

Aktualisiert am 7. Oktober 2019
Bei Joyce, der JOYclub-App, suchen neben Singles auch Paare nach Sexkontakten.
30'000
aktive Schweizer
56 : 44

Ist Joyce DIE Alternative zur Webversion des JOYclubs?

Die JOYclub App möchte sich von gewöhnliche Sex Dating Apps abheben und erhielt deshalb gleich einen eigenen Namen: JOYCE.

JOYclub ist auf dem besten Wege, sich auch in der Schweiz als "Facebook für Erotik-Freunde" zu etablieren. Hier tummeln sich mittlerweile über 30'000 Schweizerinnen und Schweizer (rund 2.5 Mio. sind es insgesamt und es gibt insgesamt ungefähr 900'000 aktuelle Sexkontakt-Inserate). 

Seit Sommer 2017 ist die offizielle JOYclub App nun endlich in den Appstores (für iOS und Android). Die App namens JOYCE gibt es ohne weitere Kosten zum Download.

JOYclub App JOYCE: unterwegs erotische Treffen finden

Auf der mobilen JOYclub Seite (also wenn Sie mit dem Smartphone einfach zur JOYclub Seite surfen und sich dort einloggen) findet man alle wichtigen Funktionen: Ob nun die Erotik-Partys und Events, den bequemen Zugriff auf die Portraits der zahlreichen Mitglieder oder die vielen Videos und Texte. 

JOYCE ist ein bisschen die abgespeckte Version der prallen JOYclub-Community. Hier können Sie von unterwegs entspannt Ihre Nachrichten lesen und beantworten. Dafür hat JOYclub seinem Nachrichtensystem hunderte einzigartiger, animierter Smileys spendiert. JOYCE ist focussiert auf die Kontaktaufnahme und Kommunikation innerhalb der JOYclub-Welt.

JOYCE - die JOYclub App

Aber natürlich können Sie auch über die Suche mobil neue interessante Kontakte direkt in Ihrer Umgebung finden. JOYCE bietet Ihnen zudem die sinnlichste Pinnwand im deutschsprachigen Raum. Ihre Pinnwand können Sie nutzen, um z.B. Ihre Kontakte über Neuigkeiten bei sich oder was Sie gerade beschäftigt zu informieren. Die Pinnwand-Einträge anderer Nutzer können kommentiert oder mit einem "Gefällt mir" versehen werden.

Praktisch ist auch die Kontakte-Funktion: Entdecken Sie unterwegs ein Profil, das Sie sehr anspricht, können Sie es einfach "Merken". Und so später das Profil noch einmal genauer ansehen und den JOYCE-Nutzer kontaktieren.

Unser Tipp: Melden Sie sich über die klassische Webseite bei JOYclub an und bearbeiten Sie dort in Ruhe Ihre Präferenzen für ein erotisches Abenteuer und Ihr Profil. Gerade das Profil ist im JOYclub und bei JOYCE Ihre Visitenkarte, um andere Nutzer auf Sie "scharf" zu machen. Da sollten Sie schon etwas ausführlicher sein. Am Smartphone bzw. via JOYCE ist es etwas fummelig.

Erstmal alle Infos von Chancen über Kosten bis Funktionen im Überblick
Hier gelangen Sie direkt zur JOYclub Analyse!

Etliche Tausend aktive Mitglieder loggen sich täglich bei JOYclub.ch ein. Die rege Beteiligung zeigt, wie intensiv die Erotik-Plattform genutzt wird - unabhängig davon, ob Sie sich über die klassische Webseite, JOYclub mobile oder über JOYCE einloggen.

Anonymität und Sicherheit: JOYCE App / JOYclub mobile

Wie auf der Webseite, so wird auch bei der JOYclub App JOYCE viel Wert auf die Anonymität der Nutzer gelegt: So können diese selbst bestimmen, wer Zugriff auf ihre Bilder hat. Die Geheimnishüter-Funktion sichert die Privatssphäre der Nutzer. Darüber können Sie u.a. die Push-Benachrichtungen definieren. 

Zitat:
JOYCE ist eine der wenigen Apps, die KEINEN Zugriff auf Ihre Telefonkontakte erfordert. 

Auch in punkto Sicherheit vor Fakes setzt JOYclub Massstäbe: Manuell durch einen Redakteur werden bei jedem Profil Echtheits-Prüfungen vorgenommen.

Ein JOYCE User bräuchte diesen Tipp wohl kaum...

So können sich Nutzer z.B. durch den Echtheitscheck, bei dem sie eine Kopie ihres Personalausweises zur Verfügung stellen, diverse Privilegien sichern. In manchen sensiblen Bereichen der Community wird dieser Sicherheits-Check vorausgesetzt.

Ja, es gibt niveauvolle Erotik-Communities im Internet. Die grösste davon ist sicherlich der Joyclub mit seiner JOYCE App.

Daniel Baltzer
(testet seit 2005)


Kostenlos bei der JOYCE (JOYclub-App)

  • Kostenlos können Sie bei JOYCE:
    - Profile durchstöbern
    - Kontakte merken
    - Pinnwandeinträge verfassen und lesen

Mehr dazu:


Kosten & Preise für Premium-Features

  • Mit JOYprime erhalten Sie uneingeschränkte Kontaktmöglichkeiten zu allen Mitgliedern, können Pinnwandeinträge kommentieren und liken und Ihre Profilbesucher sehen:
    - 14 Tage Premium Pass = rund CHF 17.00
    - 3 Monate Premium Pass  = rund CHF 68.00
    - 6 Monate Premium Pass  = rund CHF 102.00

Mehr dazu:


Alternativen zur JOYCE (JOYclub-App)


Daniel Baltzer
Daniel Baltzer
Daniel nimmt seit 2005 alle Schweizer Singlebörsen auseinander, die er finden kann, und auch diesen Testbericht "Sexdating-Apps" verfasst.


Mehr Apps im Test:





 

Über 500'000 Leser
nutzen jährlich dieses Vergleichsportal.

Danke für das Vertrauen!

Empfohlen u.a. von: